Zeitplan von İzmir Metropolitan bis Martyrium und Cabriots: 12 Linien erstellt

Von sehirlik und Friedhöfen bis zur Großstadt Izmir wurde eine Reiselinie angelegt
Von sehirlik und Friedhöfen bis zur Großstadt Izmir wurde eine Reiselinie angelegt

Die Stadtverwaltung von Izmir hat 12 Cabriests speziell für Donnerstag und Freitag eingerichtet, da der Vorabend des Eid al-Fitr mit der Ausgangssperre zusammenfällt. Die Buslinie 33 zwischen Konak-Kadifekale Martyrdom wird donnerstags und freitags mit dem regulären Reiseprogramm fortgesetzt. Abhängig vom Rundschreiben des Innenministeriums werden am ersten Tag des Ramadan (Sonntag, 24. Mai) Flüge auf dieser Linie angeboten.


Die ESHOT-Generaldirektion der Stadtgemeinde Izmir hat 12 Sonderlinien eingerichtet, die die Bürger vor dem Eid al-Fitr vom Grab aus besuchen können. Dementsprechend wurde am Donnerstag, 21. Mai und Freitag, 22. Mai, Konak Bahribaba Transfer Center - Karabağlar Cemetery, Karşıyaka Iskele - Ornekköy Cabristan, Karşıyaka İskele - Soğukkuyu Doğançay Grab, Bornova Meydan - Hacılarkırı Kabristan, Bornova Meydan - Eski Kabristan, Konak AKM - Hacılarkırı Kabristan, Bornova Meydan - Yeni Kabristan, Şirinyer Transferzentrum - Eski Kabristan / Yen Kabristan Die Busse verkehren zwischen dem F.Altay Transfer Center - Balçova Kabristan, dem F.Altay Transfer Center - Narlıdere Aşağı Kabristan / Martyrium und dem Konak Bahribaba Transfer Center - Yeşilyurt Cemetery.

Märtyrerspezifische Anwendung

Die Linie 33, die zwischen dem Konak Bahribaba Transfer Center und dem Kadifekale Military Martyrdom verkehrt, wird donnerstags und freitags ihr reguläres Reiseprogramm fortsetzen. In dieser Linie werden am ersten Tag des Ramadan-Festes (Sonntag, 24. Mai) gemäß dem Rundschreiben des Innenministeriums vermehrt Flüge durchgeführt. Das Programm, das Expeditionszeiten nach dem Vorbild von Martyrium und Friedhof umfasst, kann auf der offiziellen Website der ESHOT-Generaldirektion abgerufen werden.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen