Ministerium für Land- und Forstwirtschaft kauft 13 beauftragte IT-Spezialisten

Das Ministerium für Land- und Forstwirtschaft beauftragte die Einstellung von IT-Experten
Das Ministerium für Land- und Forstwirtschaft beauftragte die Einstellung von IT-Experten

Ministerium für Land- und Forstwirtschaft, das in der Abteilung für Datenverarbeitung gemäß Anhang 375 des Gesetzesdekrets Nr. 6 und auf der Grundlage dieses Artikels in den im Amtsblatt vom 31.12.2008 veröffentlichten und mit der Nummer 27097 veröffentlichten groß angelegten Informationsverarbeitungseinheiten der öffentlichen Institutionen und Organisationen beschäftigt sein soll. Gemäß dem 8. Artikel der Verordnung über die Grundsätze und Verfahren für die Beschäftigung von IT-Vertragsbediensteten werden 13 (dreizehn) IT-Vertragsbedienstete für das Praktikum eingestellt, das gemäß der Erfolgsreihenfolge der von unserem Ministerium durchzuführenden mündlichen Prüfung durchzuführen ist.

ANWENDUNGSANFORDERUNGEN


a) Um die in Artikel 657 des Beamtengesetzes Nr. 48 festgelegten Bedingungen zu erfüllen,

b) Abschluss der vierjährigen Abteilungen Computertechnik, Softwaretechnik, Elektrotechnik, Elektrotechnik, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen der Fakultäten oder Hochschuleinrichtungen, deren Gleichwertigkeit vom Hochschulrat anerkannt wurde;

c) die Abteilungen, die von den Ingenieurabteilungen der Fakultäten, die vier Jahre lang eine Ausbildung anbieten, außer den in Buchstabe b genannten, den Abteilungen für Wissenschaftsliteratur, Erziehungs- und Erziehungswissenschaften, den Abteilungen für Informatik- und Technologieabteilungen sowie den Abteilungen Statistik, Mathematik und Physik, Hochschulabsolventen (in diesem Abschnitt erwähnte Abteilungsabsolventen können das Zweifache der monatlichen Obergrenze für die Bruttovertragsgebühr beantragen)

d) mindestens 3 (drei) Jahre Berufserfahrung für Software, Software-Design und -Entwicklung, Management dieses Prozesses oder für die Installation und Verwaltung von großen Netzwerksystemen, mindestens 5 (fünf) Jahre für andere, (Bei der Bestimmung der Berufserfahrung werden das Servicepersonal berücksichtigt, dessen Mitarbeiter dem Gesetz Nr. 657 als Informationspersonal oder Artikel 4 desselben Gesetzes unterliegen, und der Vertragsstatus gemäß dem Gesetzesdekret Nr. 399 und die als IT-Mitarbeiter im privaten Sektor dokumentierten Dienstzeiträume, die der Sozialversicherungsanstalt unterliegen.)

d) um zu dokumentieren, dass sie mindestens zwei der aktuellen Programmiersprachen kennen, vorausgesetzt, sie verfügen über Kenntnisse über die Hardware der Computerperipheriegeräte und die etablierte Netzwerkverwaltung und -sicherheit;

e) Wenn der aktive Dienst für männliche Kandidaten das Alter des Militärdienstes nicht erreicht hat oder das Alter des Militärdienstes erreicht hat, um den aktiven Militärdienst zu leisten oder befreit oder verschoben oder in die Reserveklasse versetzt zu werden.

ANWENDUNGSMETHODE, ORT UND DATUM

Bewerber können sich nur auf eine der ausgeschriebenen Stellen bewerben. Nachdem die in der Anzeige angegebenen Dokumente vollständig und korrekt ausgefüllt wurden,

Anwendungen zusammen; Zwischen 07.05.2020 - 22.05.2020, https://www.turkiye.gov.tr/tarim-orman-bakanligi-personel-alimina-iliskin-is-basvurusu Adresse

erfolgt elektronisch. Da die Bewerbungen elektronisch eingehen senden Bewerbungen durch oder persönlich werden nicht akzeptiert.

Da die Bewerbungen mit dem E-Government-Passwort erfolgen, werden die Kandidaten (www.turkiye.gov.t ist) Konto muss gefunden werden. Um das genannte Konto nutzen zu können, müssen die Kandidaten ein E-Government-Passwort erhalten. Die Kandidaten wenden persönlich den Umschlag mit dem E-Government-Passwort der PTT-Zentraldirektionen an.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen