Das türkische Pharmaunternehmen Abdi İbrahim produziert Coronavirus-Medikament

Das türkische Pharmaunternehmen Abdi Ibrahim Coronavirus produzierte das Medikament
Das türkische Pharmaunternehmen Abdi Ibrahim Coronavirus produzierte das Medikament

Das Unternehmen Abdi İbrahim İlaç stellte die erste Charge des Arzneimittels her, die im Rahmen der COVID-19-Behandlungsprotokolle des Gesundheitsministeriums erfolgt. Von den Behörden empfohlene Covid-19-Behandlung und positives Ergebnis gegen Coronavirus
Die erste Charge des Arzneimittels wurde an das Gesundheitsministerium geliefert.


Laut Aussage von Abdi İbrahim wird das Unternehmen dem Ministerium bis Ende des Jahres die gesamte Produktion dieses Arzneimittels mit den 1 Million 600 Tabletten spenden, die es im April in seinen Werken in Esenyurt, Istanbul, produzieren wird.

Vorsitzender des Board of Directors von Abdi İbrahim Pharmaceutical Company Nezih Barut, Covidien-19-Behandlung in bereit und befindet sich im Falle von Drogen-Protokoll als einzige inländische Hersteller in der Türkei, in der ganzen Welt einen sehr hohen Anstieg der Nachfrage mit den Rohstoffen des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten konfrontiert und die Unterstützung, die ihnen im Bereich des Ministeriums für Handel gegeben gab an, dass sie die erste Serienproduktion realisierten und an das Gesundheitsministerium lieferten.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen