IMM desinfiziert Istanbul weiterhin gegen Krönung

ibb desinfiziert überall von Unterführungen bis zu Stopps
ibb desinfiziert überall von Unterführungen bis zu Stopps

Das IMM setzt seine Desinfektionsaktivitäten fort, die es aufgrund des Coronavirus in der ganzen Stadt gestartet hat. Reinigungsprodukte, die während der Arbeiten verwendet werden, beeinträchtigen nicht die Gesundheit von Mensch und Umwelt.


Die Stadtverwaltung von Istanbul (IMM) desinfiziert Istanbul weiterhin gegen das Coronavirus. Beide Seiten der Stadt werden bis ins kleinste Detail gereinigt, unabhängig von Platz, Haltestelle, Unterführung, Park, Straße, Boulevard und offizieller Einrichtung.

İSTAÇ-Teams erledigen ihre Arbeit in den Krankenhauskreisen, in denen sich die Epidemie wahrscheinlich ausbreiten wird, viel sorgfältiger. İSTAÇ-Teams werden von İSFALT, einer weiteren Tochtergesellschaft von IMM in diesem Bereich, begleitet.

45 FAHRZEUGE UND 124 MITARBEITER AUF DEM GEBIET

Bei der Desinfektion werden aktive Oberflächenreinigungsmittel mit antiviralen Eigenschaften verwendet, die Keime und Viren zerstören. Die verwendeten Reinigungsmittel schaden nicht der menschlichen Gesundheit und der Umwelt. Insgesamt 45 Fahrzeuge und 124 Mitarbeiter arbeiten auf dem Feld für eine kontinuierliche tägliche Arbeit.

Was ist in JavaScript zu tun?


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen