Die Kurzarbeitszulage wurde im Rahmen der Coronavirus-Maßnahmen überarbeitet

corona
corona

In der Kurzzeitarbeitszulage wurde sie auf 600 Tage 450 bis 120 Tage 60 reduziert. Für Unternehmen, die vom Ausbruch negativ betroffen sind, wurden Anträge auf „Kurzzeitarbeitsgeld“ gestellt. Anträge werden elektronisch bei İŞKUR gestellt.

Kurzarbeitsgeldantrag für Arbeitgeber


Damit sich der Arbeitgeber bewerben kann; Die wöchentliche Arbeitszeit am Arbeitsplatz sollte vorübergehend um mindestens ein Drittel verkürzt werden, oder der Betrieb am Arbeitsplatz sollte unabhängig von der Kontinuitätsbedingung für mindestens vier Wochen unterbrochen werden.

Antrag auf Kurzarbeitsgeld für Arbeitnehmer

Damit der Arbeitnehmer eine Zahlung erhalten kann, unterliegt er den letzten 120 Tagen des Dienstvertrags vor Beginn der Kurzarbeit und hat in den letzten 3 Jahren mindestens 450 Tage bezahlt.


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen