BASDEC in Großbritannien für neue Kooperationen in Verteidigung und Luftfahrt

basdec in england für neue kooperationen in verteidigung und luftfahrt
basdec in england für neue kooperationen in verteidigung und luftfahrt

Das Bursa Space Defense and Aviation Cluster (BASDEC), das unter dem Dach der Industrie- und Handelskammer von Bursa tätig ist, nahm an den bilateralen Geschäftstreffen und Panels der britischen Roadshow 2020 teil, die vom International Trade Department des britischen Außenministeriums in Manchester, Coventry, Oxford und London organisiert wurden.


BTSO, die Dachorganisation der Geschäftswelt von Bursa, setzt ihre Aktivitäten für neue Exportmärkte in den Bereichen Verteidigung und Luftfahrt fort. BASDEC, das Bursa-Unternehmen mit den führenden Unternehmen in den Bereichen Verteidigung und Luftfahrt unter der Führung von BTSO zusammenbringt, setzt seine Aktivitäten auf ausländischen Märkten ohne Unterbrechung fort. Die BASDEC, die an qualifizierten Messen und B2B-Organisationen auf verschiedenen Kontinenten teilnahm, war diesmal die Station in England. In den bilateralen Geschäftstreffen und Panels, die von der Abteilung für internationalen Handel des britischen Außenministeriums organisiert wurden, informierte er über die Wirtschaft von Bursa und die technologischen Produktionskapazitäten von BASDEC-Unternehmen.

ES HAT EINE EFFIZIENTE ORGANISATION

Präsident von BASDEC Mustafa Hatipoğlu sagte, dass es innerhalb des Clusters über 120 Unternehmen gibt, die unter der Industrie- und Handelskammer von Bursa tätig sind. Hatipoğlu erklärte, dass die Unternehmen an fairen Programmen in der Türkei und im Ausland im Rahmen von UR-GE- und Clustering-Aktivitäten unter der Leitung von BTSO teilgenommen hätten und dass das britische Programm, das wichtige Treffen in der Verteidigungs- und Luftfahrtindustrie habe, sehr produktiv sei. Hatipoğlu betonte, dass das Potenzial von Bursa im Bereich Luftfahrt und Verteidigung auf einer Geschäftsreise nach England ausführlich geteilt wurde.

PRÄSENTATION VON BURSA UND BASDEC IN OXFORD

Hatipoğlu erklärt weiter, dass die Unternehmen, die Mitglieder von BASDEC sind, insbesondere in den Bereichen Verteidigung und Luftfahrt einen langen Weg zurückgelegt haben: „Unsere Plattform arbeitet weiter daran, ihre Wettbewerbsfähigkeit in strategischen Sektoren in Bursa zu stärken, das über Produktionserfahrung in verschiedenen Bereichen wie Automobil-, Maschinen- und Textilsektor verfügt. Während des Besuchs in Großbritannien im Auftrag von BASDEC haben wir Informationen über den Standort von BASDEC-Unternehmen in der türkischen Verteidigungsindustrie und die Entwicklungen in den letzten 7 Jahren bereitgestellt. Während wir uns mit Unternehmen aus verschiedenen Sektoren des Verteidigungs- und Luftfahrtsektors trafen, tauschten wir im Rahmen des Programms im Namen von BTSO und BASDEC im Panel in Oxford Informationen aus. Im Vereinigten Königreich Programm, wobei auch Campus besuchen Hartwell, nahmen wir an der Rezeption durch den Botschafter der Türkei Umit Yalcin gehostet. Diese Programme, die für BASDEC, unseren Raumfahrt- und Luftfahrtcluster, der seine Aktivitäten unter der Leitung von BTSO fortsetzt, effizient sind, werden in den kommenden Zeiträumen fortgesetzt. “



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen