Desinfektionsmittel und Masken wurden an Busse in Kocaeli verteilt

Einweg-Desinfektionsmittel für die Busse in Kocaeli
Einweg-Desinfektionsmittel für die Busse in Kocaeli

Die von der Kocaeli Metropolitan Municipality durchgeführten Studien gegen die Coronavirus-Epidemie (Covid-19) werden fortgesetzt. Die Stadtgemeinde Kocaeli verteilte Desinfektion und Maske an Genossenschaften, die im Rahmen von Coronavirus-Maßnahmen im öffentlichen Verkehr eingesetzt werden sollen.

Busse sind desinfiziert


Die Stadtverwaltung verstärkt die in der gesamten Provinz ergriffenen Maßnahmen gegen die weltweit betroffene Coronavirus-Epidemie. Im Rahmen dieser Dienstleistungen hat die Direktion für Verkehrsdienste und öffentliche Verkehrsdienste ihre Arbeit für private öffentliche Busse aufgenommen. Im öffentlichen Verkehr werden neben den Stadtbussen auch private öffentliche Busse von der Kocaeli Metropolitan Municipality desinfiziert.

DESINFEKTION FÜR KOLLEKTIVE TRANSPORTFAHRZEUGE

Die Stadtverwaltung hat Maßnahmen zur Handreinigung ergriffen, die erste und wichtigste der 14 vom Gesundheitsministerium festgelegten Regeln gegen das Risiko von Koronaviren. Angesichts dieser Bedürfnisse von Bürgern, die Fahrer von öffentlichen Verkehrsmitteln und Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs einsetzen müssen, verteilte die Stadtverwaltung Desinfektion und Masken an Genossenschaften.

MASKE FÜR FAHRER

Unsere Bürger können ihre Hände beim Einsteigen in den Bus leicht desinfizieren. Um die Busfahrer vor dem Risiko einer Epidemie zu schützen und komfortabler zu arbeiten, wurde die Maske an die Fahrer verteilt. Desinfektionsmittel und Masken wurden von der Metropolitan Municipality für zweitausend Fahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs bereitgestellt, die mit allen Genossenschaften in ganz Kocaeli verbunden waren.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen