Eisenbahnen statten Bahnhöfe mit türkischen Flaggen aus

Bahnhöfe mit türkischen Flaggen ausgestattet
Bahnhöfe mit türkischen Flaggen ausgestattet

Die Republik Türkei Staatsbahnen (TCDD), Verkehr und Bahnhof und alle Stationen in 33 Ländern im Auftrag von Soldaten im Auftrag des Ministeriums für Infrastruktur getötet, die mit einer türkischen Flagge ausgestattet waren.


Auf Anweisung des Ministers für Verkehr und Infrastruktur, Mehmet Cahit Turhan, wurden alle Stationen und Stationen des Landes mit türkischen Flaggen ausgestattet. "Wir sehen unsere Helden, die mit unseren Flaggen für immer ihr Leben für die Flagge opfern", sagte Ali İhsan Uygun, General Manager des türkischen Staatsbahnunternehmens.

In der Erklärung von TCDD: „Wir fallen Märtyrer, wir lassen die Flagge nicht fallen. Wir statten unsere Stationen im ganzen Land mit unseren Flaggen aus, um an unseren Helden Mehmetçi zu erinnern, der für den Aufstieg unserer herrlichen Flagge gemartert wurde. “


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen