Sivas YHT und Demirağ werden keine Einwanderer mit OIZ sein, sondern eine Provinz, die Einwanderer empfängt

sivas yht und demirag werden eine provinz sein, die goc erhält, kein klatsch mit osb
sivas yht und demirag werden eine provinz sein, die goc erhält, kein klatsch mit osb

Die Bürgermeisterin von Sivas, Hilmi Bilgin, traf sich bei dem Konsultationstreffen mit den Stadtteilchefs. Neben Präsident Bilgin nahmen die Vizepräsidenten, der Präsident der Mukhtars Association, Cemalettin Arslan und die Leiter der Nachbarschaft an dem Treffen im Hot Çermik Sefa Hotel teil.


In dem Treffen, in dem die von und zu Sivas zu erbringenden Dienstleistungen erörtert wurden, wurden die Probleme und Lösungsvorschläge in den Stadtteilen erörtert.

Wir werden unseren Bürgern kein Nein sagen

Bilgin sagte: „Wir werden mit gemeinsamer Meinung und Beratung auskommen.“ „Wir haben mit allen städtischen Mitarbeitern eine Zieleinheit und eine Zieleinheit festgelegt. Das haben wir beschlossen. Wir werden niemals sagen, dass unsere Krankenschwestern keine Anfragen von uns haben. Wir werden seine Wahrscheinlichkeit besprechen. Wenn es sich bei der Anfrage um einen Job handelt, wird dieser gelöst. Wir werden dieses Verständnis mit der Zeit verbessern. “

GEMEINDE IST NICHT DIE BEHÖRDE SIND DAS DIENSTLEISTUNGSGEBIET

Präsident Bilgin; „Wir sehen die Gemeinde nie als Autorität. Wir sehen es nur als Service-Tool. Wir haben eine institutionalisierte Struktur am Infrastrukturpunkt, am Stadtreinigungspunkt und am Parkgartenpunkt. Wir werden das weiterführen. Wir werden das Beste tun, indem wir rechtzeitig Steine ​​auf den Stein legen. Wir werden keine klassische Gemeinde sein. Wir werden ein Gemeindeverständnis einführen, das sich mit jedem Problem der Stadt befasst. “

Bilgin sagte: "Wir haben uns gesetzt, diskutiert und es hat sich herausgestellt, wie die Stadt im wirtschaftlichen Bereich wachsen kann." "Wir können den Weg für die Landwirtschaft und Tierhaltung ebnen, wir haben eine derzeit organisierte Industrie und zweitens befindet sich unsere organisierte Demirağ-Industrie im Aufbau ... Auch Kultur und Tourismus ... An diesem Punkt kommt der Hochgeschwindigkeitszug zu Sivas. ist ein riesiger Vorteil. Wir legen unsere Hände auch in Gebieten unter den Stein, die nicht in direktem Zusammenhang mit der Gemeinde stehen. Wir haben SİVTAŞ AŞ gegründet. Unser Anliegen ist es, in der landwirtschaftlichen Tierhaltung einen Beitrag zum Zustand der Provinz Sivas zu leisten, an dieser Stelle einen Beitrag zu Investitionen und Beschäftigung zu leisten und die Stadt als Ganzes zu bewerten und in diesem Bereich zu wachsen. “

GROSSER VORTEIL FÜR DIE STADT, HIGH SPEED ZUG ZU KOMMEN

„Die Ankunft des Hochgeschwindigkeitszuges wird ein großer Vorteil für die Stadt sein.“ Bilgin sagte: „Selbst der östliche Express, der für 6 Stunden kommt und anhält, hat unsere Handwerker zum Lächeln gebracht. Wir haben Vorkehrungen auf dem Stadtplatz getroffen, damit die Gäste wirtschaftlich zu Sivas beitragen können. Wir haben die Fassaden unserer Gebäude auf dem Platz gemäß der historischen Struktur restauriert. Wir hoffen, dass wir in der nächsten Zeit den Platz, der viermal so groß ist wie der aktuelle Platz, mit dem Projekt, das wir für den zweiten Nationalen Garten, die Industrieschule, die alte berufliche Oberschule, die aus einem Armeehaus, einem Gendarmeriegebäude, einem Musterkrankenhaus und einem Park am 27. Juni machen, offenbaren werden. Die Leute werden mit dem Hochgeschwindigkeitszug kommen, nur um den historischen Platz von Sivas zu sehen. “

SİVAS KOMMT ZU EINEM PROVINZSTANDORT, NICHT ZU EINEM MIGRANTEN

„Die Infrastrukturarbeiten an Demirağ OIZ werden fortgesetzt.“ Bilgin sagte: „Wir haben unseren Präsidenten um einen Termin an der Ermutigungsstelle von Sivas gebeten. Ich hoffe, wir werden uns in der kommenden Zeit mit einer Delegation treffen. Wenn Demirağ OSB fertiggestellt ist und ein Zentrum an der Stelle des Güterwagens entsteht, wird Sivas eine Provinz, die nicht auswandert, sondern eine Einwanderungsprovinz, zusammen mit einem organisierten Industriegebiet, in dem XNUMX und XNUMX Menschen Arbeit schaffen. “

DIESE NATION IST DIE GEMEINSAME ENTSCHEIDUNG

"Die Hauptsache ist die gemeinsame Entscheidung der Nation, ihr gemeinsames Interesse", sagte Präsident Bilgin. "Nach mir werden Dutzende von Bürgermeistern kommen und gehen." Wir werden Werke produzieren. Wir hatten kein Problem damit, die ganze Zeit auf der Tagesordnung zu stehen. Wir werden unsere Projekte nicht an einen bestimmten Punkt bringen. Wir werden unsere Projekte auch mit Beratung realisieren. Eine hundertprozentige Zufriedenheit ist in der alten Branche nicht zu erreichen. Hoffentlich glauben wir, dass es im ersten Quartal dieses Jahres gelöst wird, indem wir der Öffentlichkeit mitteilen, wie wir dieses Problem lösen werden. “

WIR LEBEN DIE KULTUR DES STAATES SIVAS

Bürgermeister Bilgin, der auch die Fragen bezüglich des Gemüsestatus im Einzelhandel klärte, sagte: „Es gab ein Projekt, über das Sivas viele Jahre sprach, und das Gebiet wurde als spezielles Projektgebiet festgelegt. Es ist kein realisierbares Projekt; Es gibt viele Trades, es gibt Immobilienprobleme, es gibt den Prozess der Bewegung von Trades. Aus diesem Grund haben wir angefangen, auf dem Feld zu arbeiten, wir machen Enteignungen im ganzen Staat. Durch die Enteignung der zerstörten Gebiete beseitigen wir die visuelle Verschmutzung und decken den Staat ab. Wir werden die Staatskultur in Sivas mit dem Frontarrangement aufrechterhalten. “

WIR PLANEN, MIT DER HALALISIERUNGSKULTUR ZU ARBEITEN

Bürgermeister Bilgin erklärte, dass die Enteignung auch im Umfeld des Güücü-Minaretts durchgeführt wurde: „Wir werden Taşhan verstaatlichen und in diesen Gebieten Plätze schaffen.

KALE-PROJEKT WIRD ENDE 2020 BEGINNEN

Bürgermeister Bilgin ging auf das Kale-Projekt ein und sagte: „Wenn das Kale-Projekt ins Leben gerufen wird, wird es ein Bereich sein, der nicht nur zu diesen Jahren, sondern auch zu den fünfzig und hundert Jahren unserer Sivas beitragen wird. Möge Allah mit denen zufrieden sein, die dazu beigetragen haben, die dazu beigetragen haben, die dies getan haben. Es wird sich ab Ende 2020 herausstellen. “

WIR ZIELEN, DEN ZWEITEN TEIL DES RTE BULVAR ZU MACHEN

Präsident Bilgin erklärte, dass der erste Teil des Recep Tayyip Erdoğan Boulevards fertiggestellt worden sei: „Wir haben uns auch mit den Eigentümern des Grundstücks getroffen. Wir sind bestrebt, den zweiten Teil des Gebiets durch Einholung einer Genehmigung zu erschließen. Wenn wir die Enteignung fortsetzen, werden wir Enteignungskosten in Höhe von 2-30 Millionen Lira vor Ort haben. Wir wollen eine Studie durchführen, die den Eigentümern von Immobilien zugute kommt, ohne 40 Anträge in diesem Bereich zu stellen. “

Das KIZILIRMAK-Projekt wird der Region einen Mehrwert verleihen

Präsident Bilgin ging auf das Kızılırmak-Projekt ein und erklärte: „Es ist nicht möglich, das neue Vision-Projekt von Sivas in einem einzigen Zeitraum abzuschließen. Wir werden als Ganzes projizieren und dies Schritt für Schritt tun. Wir werden es als ein Projekt vorstellen, das der Region einen Mehrwert verleihen kann. “

DIE ZWEITE UNIVERSITÄT WIRD IN DER YUMURTATEPE-REGION EINGESETZT

Bürgermeister Bilgin erklärte, dass auch die Regionalparks Gültepe und Yumurtatepe ausgeschrieben werden: „Die zweite Universität wird in das Gebiet kommen, in dem Yumurtatepe entstehen wird. Die Studien werden auch in dieser Region fortgesetzt. “

58 PROJEKTE WERDEN IN 5 JAHREN LEBEN

Bürgermeister Bilgin sagte: „Es gab 58 Projekte, die wir während des Wahlzeitraums angekündigt haben. Wir werden sie in einem Zeitraum von 5 Jahren umsetzen. In den 9 Monaten, die wir verbracht haben, haben wir geplant, welches Projekt mit welcher Quelle und mit welcher Quelle. Wir als Gemeindeverwaltung sehen uns voraus. Wir haben geplant, was wir 2020 tun werden, was wir 2021 tun werden, was wir 2022 und 2023 tun werden, und wir gehen in diese Richtung. Wir verwenden öffentliche Quellen. Unsere Regierung; Wir bieten das Geld an, das er uns im Namen unserer Nation anvertraut hat. Unsere Sensibilität ist es, profitabel zu sein. Wenn das Projekt, das wir machen, nicht zu dem Ort beiträgt, den wir gerade machen, oder die Leute dort unruhig werden lässt, finden wir es nicht richtig. An diesem Punkt denken wir viel, analysieren viel, diskutieren viel. Wenn ein korrektes Projekt entsteht, treffen wir jetzt die notwendige Entscheidung, um es zu tun. “

NEUE TOP CROSSINGS WERDEN GEMACHT

Präsident Bilgin erklärte, dass wir Ankaras Macht während der Wahlperiode zu Sivas bringen werden: „Wir realisieren viele Projekte wie dieses. Als Ergebnis unserer Verhandlungen mit TCDD wird eine Überführungsstudie durchgeführt, um in Esenyurt, eine der Universitätslogen, einzureisen. Die ungefähren Kosten betragen 40 Millionen TL. Wieder werden wir Yenişehir mit Gültepe verbinden und eine Straße eröffnen. Wir werden es mit dem Recep Tayyip Erdogan Boulevard verbinden. Mit anderen Worten, jemand, der aus Kumbet kommt, kann den RTE Boulevard betreten, ohne den Platz zu betreten. Wir bauen die Überführung des Terminals zu TCDD. Wir haben das Protokoll unterzeichnet.

Drittens unterschreiben wir die Überführung neben dem alten Hilton Hotel bei TCDD, indem wir ein Protokoll unterschreiben. Neben dem Stadion öffnen wir einen Weg zum Muhsin Yazıcıoğlu Boulevard. Dort wird eine Überführung gebaut. Wir haben dies durch TCDD gemacht, und wir werden auch die Straße zur Buhara Street verbinden. Indem wir die drei Straßen verbinden, vermeiden wir den Ärger am Eingang des Stadions. “

DAS JANDARMA-GEBÄUDE WIRD DER GEMEINDE ZUGEWIESEN

„Die Frage des Umzugs der Gendarmerie-Unterkunft… das Protokoll wurde bereits unterschrieben. Es wird gesagt, dass "die Gemeinde für dieses Gebiet Wohnungen bauen wird". Danach kam es zu Meinungsverschiedenheiten. Wir haben uns mit dem Innenminister getroffen, um zu vereinbaren, dass Toki, nicht die Gemeinde, diese Unterkünfte herstellt. Wie im Juni werden wir die Unterkünfte entladen und abreißen. Die Restaurierung des historischen Gendarmeriegebäudes wird durchgeführt. Wir werden dieses Gebiet zur Gemeinde Sivas bringen, um es als Ergebnis der Verhandlungen als Repräsentanz der Gemeinde Sivas zu nutzen. “



Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen