TÜVASAŞ und ASELSAN werden bei der nationalen Produktion von elektrischen Zügen zusammenarbeiten

Aselsan wird mit Tuvasas für die nationale Produktion von elektrischen Zügen zusammenarbeiten
Aselsan wird mit Tuvasas für die nationale Produktion von elektrischen Zügen zusammenarbeiten

Zwischen TÜVASAŞ und ASELSAN wurde eine Vereinbarung unterzeichnet, in der das nationale elektrische Zugset im Rahmen des am 12. Februar 2020 veröffentlichten und im Einklang mit den Zielen des 11. Entwicklungsplans ausgearbeiteten „Investitionsprogramms 2020“ gebaut wird. Gemäß dieser Vereinbarung wird ASELSAN kritische Ausrüstung für die Produktion von National Train produzieren.


Im Einklang mit den Zielen des 2020. Entwicklungsplans im Rahmen des Investitionsprogramms 11 erstellt; Seit 2020 kann zusätzliches High Speed ​​Train Set aus dem Ausland nicht erhalten werden und der erforderliche Zug setzt Türkei Wagon Industry Co. Es wurde beschlossen, in (TÜVASAŞ) produziert zu werden. In Übereinstimmung mit der Entscheidung von Präsident Recep Tayyip Erdogan wurde beschlossen, dass TÜVASAŞ, das inländische und nationale Produktion produziert, inländische Unternehmen unterstützen wird.

National Electric Train Sets werden in diesem Jahr fertiggestellt

Es wurde bekannt, dass ASELSAN das National Electric Train Set unterstützen wird, das durch die Planungs- und Produktionsarbeiten von TÜVASAŞ nach der Ankündigung des Ministers für Verkehr und Infrastruktur Cahit Turhan fertiggestellt wurde, der erklärte, dass der Prototyp der National Electric Train Sets in diesem Jahr auf den Schienen fertiggestellt wird. Im Rahmen der neuen Vereinbarung wurde bekannt, dass die National Electric Train Sets von ASELSAN den Motor und die elektronischen Komponenten vor Ort produzieren werden. Cemal Yaman, Präsident der Zweigstelle Railroad-Business Union, sagte über das Projekt: „Im Rahmen der öffentlichen Investitionen im Jahr 2020 werden 45 elektrische Zugsets von der Generaldirektion von TÜVASAŞ hergestellt. Dies ist eine enorme Investition für uns und wichtig für die Zukunft von TÜVASAŞ. Ich möchte unserem Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan für seine Unterstützung und dem Minister für Verkehr und Infrastruktur Cahit Turhan und TÜRK-İŞ GENERALpräsident Ergün Atalay und TÜVASAŞ General Manager İlhan Kocaaslan danken.

TÜVASAŞ arbeitet weiterhin am ersten Entwurf eines nationalen und nationalen elektrischen Zugsets und bereitet die Herstellung von Milli Tren mit lokalen Einrichtungen vor. Der in TÜVASAŞ hergestellte Nationalzug ist mit einer Aluminiumkarosserie ausgestattet und soll der erste in dieser Funktion sein. Das 160-Fahrzeuge-Set mit einer Geschwindigkeit von 5 km / h und hohen Komfortmerkmalen ist auf die Intercity-Fahrt ausgelegt. Darüber hinaus ist der Nationalzug so konzipiert, dass er alle Bedürfnisse behinderter Fahrgäste erfüllt.

Technische Daten des National Electric Train Set

  • Höchstgeschwindigkeit: 160 km / h
  • Fahrzeugaufbau: Aluminium
  • Bahnabstand: 1435 mm
  • Achslast: <18-Ton
  • Außentüren: Elektromechanische Tür
  • Stirnwandtüren: Elektromechanische Tür
  • Bogie: Angetriebenes Drehgestell und Nicht-Drehgestell an jedem Fahrzeug
  • Kurvenradius: 150 m.Minimum
  • Spur: DE 15273-2 G1
  • Antriebssystem: AC / AC, IGBT / IGCT
  • Passagierinformation: PA / PIS, Videoüberwachung
  • Anzahl der Passagiere: 322 + 2 PRM
  • Beleuchtungssystem: LED
  • Klimaanlage: DE 50125-1, T3-Klasse
  • Netzteil: 25kV, 50 Hz
  • Außentemperatur: 25 ° C / + 45 ° C
  • TSI-Konformität: TSI LOCErPAS - TSI PRM - TSI NOI
  • Anzahl der Toiletten: Vakuumtoilettensystem 4 Standard + 1 Universal (PRM) -Toilette
  • Streckenpaket: Automatische Kupplung (Typ 10) Halbautomatische Kupplung



Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen