Ankara Sivas Hochgeschwindigkeitszug Testfahrt beginnt

ankara sivas hochgeschwindigkeitszug testfahrten beginnen
ankara sivas hochgeschwindigkeitszug testfahrten beginnen

Verkehrs- und Infrastrukturminister Cahit Turhan gab bekannt, dass die Testfahrten der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Ankara und Sivas im ersten Quartal dieses Jahres beginnen werden.


Turhan wies darauf hin, dass sie dafür sorgen, dass die Eisenbahnen liberalisiert und für den Wettbewerb geöffnet werden und dass sie die Zulassungsbescheinigungen von 3 Güterzugbetreibern und 2 Personenzugbetreibern erhalten haben.

Turhan betonte, dass sie im ersten Quartal des Jahres im Abschnitt Yerköy-Yıldızeli der 12 Kilometer langen YHT-Strecke Ankara-Sivas mit Testfahrten beginnen werden, die die Reisezeit zwischen Ankara und Sivas um 2 Stunden verkürzen sollen.

Turhan gab bekannt, dass sie in diesem Jahr auch den ersten Prototyp des National Electric Train auf TÜVASAŞ einführen und die Massenproduktion aufnehmen werden.

Turhan erklärte, dass die Realisierung der Yenikapı-Sefaköy-Linie in Verbindung mit dem Grand Istanbul Tunnel geplant ist: „Wir planen die Ausschreibung für das Grand Istanbul Tunnel-Projekt, das wir mit dem Build-Operate-Transfer-Modell (BOT) realisieren werden.“


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen