Flash-Erklärung für das Sümela Teleferik-Projekt!

Flash-Erklärung für das Sumela-Seilbahnprojekt
Flash-Erklärung für das Sumela-Seilbahnprojekt

Der Bürgermeister von Trabzon, Murat Zorluoğlu, gab eine kurze Erklärung zu der Seilbahn ab, die in Sümela gebaut werden soll.


Trabzon Bürgermeister Murat Zorluoğl in Qatar Airlines Sales Manager Universe Ökmen Türkei Gastgeber der ausländischen Unternehmen und die Behörden. Während des Besuchs wurden Meinungen zwischen Trabzon und Katar über die Flüge ausgetauscht, die am 20. Mai 2020 gemeinsam gestartet werden sollen.

Zorluoğlu informierte den Präsidenten über die Airtime sie Qatar Airlines Sales Manager Türkei Universum Ökmen „eine sehr wichtige Forderung von Trabzon nach Katar Einleitung betrachten. Nur eine unserer inländischen Fluggesellschaften hat im vergangenen Jahr mehr als 8 Katar befördert. Ab dem 20. Mai 2020 denken wir auch dreimal pro Woche. Unsere Flüge werden bis Ende September fortgesetzt. Wenn die Nachfrage anhält, kann es auch zu einer Rückkehr ins Jahrbuch kommen, aber vorerst beginnen wir saisonal. Sie rufen uns bereits aus Katar an und fragen, wann wir Flüge starten sollen. “

WIR WOLLEN EINE GLÜCKLICHE RÜCKKEHR ZUM HAUS

Metropolit Murat Zorluoğlu zeigte sich erfreut, dass Qatar Airlines einen Flug zwischen Trabzon und Katar starten wird. Zorluoğlu erklärte, dass sie als Metropolitan Municipality alle Anstrengungen unternommen hätten, um Trabzon im Hinblick auf den Tourismus weiter voranzubringen: „Für Trabzon hat der Tourismus in den letzten 10 bis 15 Jahren einen sehr wichtigen Punkt erreicht. Wir ziehen jedes Jahr weiter an. Mit dieser Operation haben Sie einen guten Start. Unser Ziel ist es, jeden Gast glücklich aus Katar, Doha, dem Nahen Osten oder aus anderen Teilen der Welt nach Trabzon zu schicken. Dafür ergreifen wir Maßnahmen. Wir verbessern uns und unsere Stadt, und hoffentlich wird Trabzon in diesem Sinne einer der aufstrebenden Stars des Tourismus und der aufstrebenden Zentren. “

Wir werden SEMELA PROJECT als Kabel neigen

Bürgermeister Zorluoğlu informierte über die Aktivitäten auf dem Gebiet des Tourismus: „Uzungöl und das Kloster Sümela sind zwei wichtige Tourismusdestinationen für uns. Wir arbeiten an einer Feldverwaltung, die es den ankommenden Gästen ermöglicht, hier mit viel weniger Problemen abzureisen. Für beide Orte haben wir ernsthafte Entscheidungen getroffen, die Tourbusse in einem gemeinsamen Bereich zu halten, den Transport mit den Fahrzeugen der Metropolitan Municipality fortzusetzen und das Chaos dort zu beseitigen. Wir erwarten auch neue Investitionen, die diesen Bereich weiterentwickeln werden. Zum Beispiel sind wir in der letzten Etappe über Seilbahnen nach Sümela gekommen. Wir werden das Projekt bald ausschreiben. Mit dem Projekt wird diese Region mit Kreuzfahrtterrassen und Wanderwegen an einen ganz anderen Punkt versetzt. Als Metropolitan Municipality haben wir begonnen, an einem modernen Café-Restaurant in derselben Region zu arbeiten. Die Infrastrukturarbeiten in Uzungöl haben wir im vergangenen Jahr abgeschlossen. In diesem Jahr arbeiten wir mit dem Umweltministerium in Angelegenheiten zusammen, die Bürgersteige, Straßen, Grünflächen, Beleuchtung, Anordnung der Gemeinschaftsbereiche, Parkplätze usw. betreffen. Wir müssen es definitiv attraktiver machen. “



Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen