Das Atatürk Park Sea Star-Projekt wird Ordu Prestige verleihen

Das Sea Star-Projekt Atatürk Park wird der Armee Prestige verleihen
Das Sea Star-Projekt Atatürk Park wird der Armee Prestige verleihen

Die Ordu Metropolitan Municipality, der Pionier von Projekten, die der Stadt eine Vision verleihen, wird das „Atatürk Park Sea Star“ -Projekt in der Gegend zwischen dem Midi Restaurant und dem U-Bahnhof Teleferik realisieren, um die Küste nützlicher zu machen.


Das Projekt, das den Stadtplatz, den Zeremonienbereich, den Atatürk-Platz und die Atatürk-Straße, Aktivitätsbereiche im Innen- und Außenbereich, die Ordu-Modellausstellung, Verkaufskioske, Restaurants, Cafés und einen Paragliding-Landeplatz umfasst, zielt darauf ab, die Attraktivität der Stadt zu steigern.

"ES WIRD ZWISCHEN MIDI UND TELEFONIEREN"

Tayfun Özdemir drückte aus, dass wichtige Investitionen in Ordu getätigt wurden, das sich rasch zu einer Tourismusstadt entwickelt. Er sagte: „Unser Bürgermeister von Metropolitan Municipality, Dr. Wir begannen die Arbeit mit den Anweisungen von Mehmet Hilmi Güler. Das Atatürk Park Sea Star-Projekt, das wir im Bereich zwischen dem Mıdı-Restaurant und der Seilbahnstation durchführen werden, ist eine der wichtigen Investitionen, die wir in diesem Sinne tätigen werden. “

“WERDEN SIE UNSERER STADT MEHR WERT GEBEN”

Özdemir wies darauf hin, dass das Projekt mit dem Build-Operate-Transfer-Modell realisiert werden wird. Mehrzweckbereiche mit einem Tagungs- und Erholungsbereich von 1.000 Personen; Das Projekt, das Cafés, ein Meeresschwimmbecken und eine Bühne umfasst, wird eine wichtige Investition sein, die unserer Armee einen Mehrwert verschafft, indem sie die Stadtbevölkerung mit dem Meer zusammenbringt. Das Vorprojekt der Studie ist abgeschlossen. Wir werden anfangen zu arbeiten, um das Projekt für die Saison anzuheben, indem wir die Arbeit mit dem Bau-, Betriebs- und Transfermodell in kurzer Zeit ausschreiben. “

Was ist in JavaScript zu tun?



Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen