Hohe Nachfrage nach Orange Table-Anwendungen an YHT-Stationen

große Nachfrage nach orangefarbener Tischapplikation
große Nachfrage nach orangefarbener Tischapplikation

Durchgeführt unter der Schirmherrschaft des Verkehrs- und Infrastrukturministeriums mit Ziel ungehinderten Zugang „Accessibility Projekt von Personenverkehrsdienste in der Türkei“, die 02. Dezember 2019 startete Google im Eisenbahnverkehr „Orange Table“ Servicestellen geben mehr Dienstleistungen täglich behinderte Fahrgäste.

'' Orange Tisch an 13 Stationen und Stationen mit YHT Haltung ''


An 13 Stationen und Stationen, an denen YHT-Sets anhielten (Ankara, Eryaman Station, Polatlı, Eskişehir, Bozüyük, Bilecik, Arifiye, Konya, Pendik, Söğütlüçeşme, Halkalı, İzmit und Gebze) "Orange Table" -Anwendung wird von behinderten Fahrgästen bevorzugt und bevorzugt.

In einem Interview mit AA-Reporter; Vasfiye Akbaş (75), der von Ankara nach Konya reiste, erklärte, dass er die Bewerbung sehr nützlich sehe und ihm eine angenehme Reise ermögliche.

Mit der Orange Table-Anwendung; Im Dezember letzten Jahres wurden insgesamt 137 Tausend 376 behinderte Passagiere bedient, darunter 2 Tausend, im ersten Monat dieses Jahres 513 Tausend Menschen.

"Wie funktioniert die Anwendung?"

Wenn das Datum der Reise erreicht ist, wird der Passagier gleichzeitig auf die "Orange Table" -Beamten aufmerksam gemacht, indem der Servicepunkt-Knopf am Eingang des Bahnhofs gedrückt wird, egal an welchem ​​Bahnhof er einsteigt. Dann kommt der Offizier und begleitet den behinderten Passagier zu dem Sitz, zu dem er reisen wird. An der Station, an der der Passagier landen wird, begrüßt ihn der Begleiter „Orange Table“ und begleitet den Passagier bis zum Ausgang der Station. Von der Einfahrt in die Garage bis zum Verlassen des Bahnhofs profitieren behinderte Fahrgäste vom Service der "Orange Table" -Beamten.



Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen