YHT Business Class Rabatte entfernt

Business-Class-Rabatte auf Hochgeschwindigkeitszüge entfernt
Business-Class-Rabatte auf Hochgeschwindigkeitszüge entfernt

TCDD Transport hat Rabatte für alle Gruppen von Lehrern, Schülern, Behinderten und TCDD-Mitarbeitern in Business-Class-Waggons gestrichen, die in der Regel von Geschäftsleuten bevorzugt werden. Die Fahrgäste können nun mit diesen Wagen reisen, indem sie das volle Ticket bezahlen.

Haberturk'ten Olcay Aydilek nach den Nachrichten, TCDD, 'Business Class'-Waggons, Ticketpreise sowie die Servicequalität erfolgen in aufeinanderfolgenden Schritten.

Mit dem neuen Jahr hat TCDD die seit dem Start der YHTs anhaltenden Reduzierungen bei den Business-Class-Waggons beendet.

Die zum 3. Januar 2020 zu entfernenden Rabatte lauten wie folgt:

  • 13 Prozent der jungen Menschen (26-15 Jahre),
  • Lehrer 15 Prozent,
  • Mindestens 12 Prozent der Gruppenpassagiere sind 15 Prozent.
  • 60 Prozent der Passagiere zwischen 64 und 15 Jahren,
  • In- und ausländische Presseausweisinhaber 15 Prozent,
  • TCDD-Mitarbeiter 20 Prozent,
  • 7 Prozent der Kinder (12-50 Jahre),
  • 65 Prozent der Passagiere ab 50 Jahren.
  • Ermäßigungen für Behinderte

Die Business-Class-Waggons von YHT und Ankara-Istanbul nach der Aufhebung der ermäßigten Preise für Mahlzeiten und Abendessen lauten wie folgt:

  • Anatolische Seite: Eine Person ohne Essen 125, mit Essen 155 TL
  • Europäische Seite: 140.50 TL pro Person ohne Mahlzeiten, 170.50 TL zu den Mahlzeiten.

Nur Hin- und Rückflugrabatt

TCDD-Quellen, Business-Class-Wagen nur 15 Prozent Rabatt, wenn der Kauf von Hin- und Rückflugtickets, alle Segmente der Business-Class können mit dem vollen Ticketpreis reisen, sagte er.

Quellen, andere Waggons, sagten, die bestehenden Preisnachlässe würden fortgesetzt.

Die Servicequalität wird erhöht

Es wurde auch festgestellt, dass TCDD auch darauf abzielt, die in Business Class Waggons angebotene Servicequalität zu verbessern. In diesem Zusammenhang erhalten die Passagiere Stahlbesteck anstelle von Kunststoff. Die Leistungen werden auf einem Porzellanteller serviert. Die Ausschreibungsvorbereitungen laufen. Nach dieser Vereinbarung werden die Ticketpreise für die Business Class voraussichtlich mit einer bestimmten Rate steigen.

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen