Brandexpeditionen in Marmaray Station gestört

Feuerexpeditionen in Marmaray Stop wurden unterbrochen
Feuerexpeditionen in Marmaray Stop wurden unterbrochen

Expeditionen zwischen Bakırköy und Yenimahalle wurden für eine Weile gestoppt, da die elektrischen Leitungen zwischen Marmaray Bakırköy und Yenimahalle brannten.


In den Stromkabeln zwischen Marmaray Bakırköy und Yenimahalle kam es gegen 14.30 Uhr zu einem Brand. Feuerwehrmänner, die vor Ort waren, um in die Kabel einzugreifen, die aus einem unbekannten Grund zu brennen begannen, brachen den Steinkahn mit Vorschlaghämmern, als sie die mit Stein- und Eisenpontons bedeckte Straße benutzen mussten, um in das Feuer einzugreifen.

Bevor die Feuerwehrleute eingegriffen hatten, war es nicht möglich, zwischen Bakırköy und Yenimahalle für 15 Minuten Zwischenstopps zu fahren, da in einem Teil der Marmaray-Linie der Strom abgeschaltet war. Nachdem die Feuerwehr das Feuer auf den Kabeln gelöscht hatte, begannen die Marmaray-Flüge erneut.



Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen