Einwohner von Izmir Achtung! Die Straße Güzelyalı 19/1 ist zwei Monate lang für den Verkehr gesperrt

Izmir Bewohner Aufmerksamkeit guzelyali Straße wird für zwei Monate Verkehr gesperrt
Izmir Bewohner Aufmerksamkeit guzelyali Straße wird für zwei Monate Verkehr gesperrt

Die Straße 19/1, die die Straße Mithatpaşa mit dem Mustafa Kemal Sahil Boulevard im Rahmen von Durchlasserneuerungsarbeiten in den Bächen İZSU, Poligon und Arap verbindet, wird ab Montag, dem 27. Januar, für zwei Monate für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Izmir Metropolitan Municipality Die İZSU-Generaldirektion initiiert eine zweimonatige Studie in der 19/1 Street (gegenüber dem Ahmed Adnan Saygun Art Center), die den Verkehrsfluss zum Mustafa Kemal Sahil Boulevard über die Mithatpaşa Street ermöglicht. Laut der UKOME-Entscheidung wird der Straßenverkehr ab Montag, dem 27. Januar, 19/1, wegen der Arbeiten eingestellt. Autofahrer, die den Mustafa Kemal Sahil Boulevard von der Mithatpaşa-Straße aus erreichen möchten, können die Straße 40/1 gegenüber dem Güzelyalı-Park nutzen.

Auch die Busroute ändert sich

Die Generaldirektion ESHOT hat aufgrund der Arbeiten auch die Route einiger Buslinien geändert.

5, 6, 7, 24, 25 und 480 Busse aus Richtung Narlıdere, Kavacık und Oyun Köyü, deren letzte Haltestelle Üçkuyular İskele ist; Nach dem Fahrettin-Altai-Platz erreicht der Märtyrer Major Ali den Üçkuyular-Pier über die offizielle Tufan-Straße.

Die Busse mit den Nummern 486 und 945, die den Oyak-Standort und den Bezirk Esentepe bedienen, erreichen den Üçkuyular-Pier über die offizielle Tufan-Straße des Märtyrers Major Ali, die dem Fahrettin-Altai-Platz folgt.

Der Bus 510, der zwischen Gaziemir und Balçova verkehrt, fährt auf der Autobahn weiter, indem er die offizielle Tufan-Straße von Märtyrer Major Ali entlang dem Fahrettin-Altai-Platz in Richtung Gaziemir fährt.

Auf der anderen Seite wird der Cumhuriyet-Platz - Flughafenbus Nr. 202 auf der Strecke des Mustafa Kemal Sahil Boulevards weiterfahren und dem Fahrettin Altay-Platz in Richtung Cumhuriyet-Platz folgen, wobei die offizielle Tufan-Straße Şehit Binbaşı Ali verwendet wird.

Abzugskanäle werden erneuert

Die Generaldirektion der İZSU wird die Durchlässe in den Flüssen Polygon und Arabian erneuern, da die Stahlgitter auf der Straße für den Verkehr gefährlich sind und Lärm verursachen. Ihre Teams bauen die Gitter ab, setzen die vorgefertigten Träger ein und stellen Stahlbeton her.


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen