Die Frist für die Kartenzahlung bei İSPARK Parking Lots wird verlängert

Zahlungsfrist mit Karte wurde in Ispark-Parkhäusern verlängert.
Zahlungsfrist mit Karte wurde in Ispark-Parkhäusern verlängert.

Die İBB hat beschlossen, die Rabattaktion mit Kreditkarte und İstanbulkart, die auf den İSPARK-Parkplätzen eingeführt wurde, bis zum 31. März zu verlängern, um der starken Nachfrage der Bürger gerecht zu werden.

Istanbul Metropolitan Municipality (IMM), um den Verkehrsfluss und technologische Innovationen zu beschleunigen, um den Bürgern das Leben zu erleichtern und ein schnelleres und sichereres Parkkonzept für die Implementierung intelligenter Stadtentwicklungsanwendungen zu entwickeln. Es unterstützt die Bürger durch Kampagnen und Projekte, die sowohl die Wirtschaft als auch das Leben in allen Dienstleistungsbereichen erleichtern.

IMM in diesem Bereich; İSPARK hat beschlossen, die Kampagne, die im Oktober 2019 auf den Parkplätzen in Istanbul begann, zu verlängern und bietet angesichts der starken Nachfrage der Einwohner Istanbuls vergünstigte Zahlungen mit Kreditkarte und Kreditkarte an.

Die vergünstigten Zahlungen mit Istanbulkart und Kreditkarte, die den Bürgern der İSPARK-Parkhäuser viel Komfort und Vorteile bieten, werden bis zum 31. März 2020 fortgesetzt. Autofahrer erhalten weiterhin einen Rabatt von 10 Prozent, wenn sie in allen ISPARKs mit Istanbulkart bezahlen, und einen Rabatt von 5 Prozent, wenn sie mit Kreditkarte bezahlen.

SCHNELLE ERHÖHUNG DER ZAHL DER KARTENZAHLUNGEN

Die Kartenzahlungsanwendung, mit der Autofahrer die Parkgebühr schneller bezahlen können und die Barzahlung überflüssig macht, stieß bei den Bürgern auf reges Interesse. Die Kartennutzungsrate stieg von 1 Prozent auf 12 Prozent mit der Ausweitung der zuvor implementierten Kartenanwendung auf alle ISPARK-Parkplätze.

Der Generaldirektor von İSPARK, Murat Çakır, sagte, dass Ekrem İmamoğlu, Präsident von İBB, angewiesen habe, Smart-City-Anwendungen im städtischen Verkehr mit nachhaltigen und lebenserleichternden Projekten zu unterstützen. Çakır sagte: „Als İSPARK setzen wir unsere Projekte in diesem Bereich zügig um. Wir wollten der intensiven Nachfrage unserer Bürger aufgrund der gestiegenen Anzahl von Zahlungen mit Istanbulkart und Kreditkarte auf unseren Parkplätzen nicht gleichgültig bleiben und haben die vergünstigte Zahlungsfrist verlängert. “

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen