Investitionen zur Steigerung der Attraktivität von Boztepe

investitionen zur steigerung der attraktivität von boztepen werden zum leben erweckt
investitionen zur steigerung der attraktivität von boztepen werden zum leben erweckt

Die Stadtgemeinde Ordu setzt ihre Investitionen fort, um die Attraktivität von Boztepe zu steigern. Im Rahmen des Projekts genießen die Bürger Boztepe mit Natursteinpflaster, 27 Verkaufseinheiten und vegetativen Landschaftsgestaltungen.

Ungefähr 500 Meter vom Meer entfernt Boztepe'de Sales Units Buffet und Landscape Arrangement Project begannen mit dem Bau der Teams, die Besucher können die Landschaft von Ordu leicht beobachten und bieten einen Bereich, um lokale Produkte zu kaufen.

WIRD AUF 600 METERN ANGEWENDET

Die 7 Meter breite und 600 Meter lange Metropolregion Boztepe, die derzeit als Fahrzeugstraße genutzt wird, plante das gesamte Projekt als Laufachse. Der Fußgängerbereich, die Verkaufseinheiten und die Landschaftsgestaltung nach dem Buffet erhalten ein modernes Erscheinungsbild.

27 VERKAUFSEINHEITEN

Im Rahmen des Projekts wurden insgesamt 27 Verkaufseinheiten entworfen, indem das Architekturmodell für die Webstühle bestimmt wurde, die sich unregelmäßig innerhalb des Gebiets verkaufen. Mit der geleisteten Arbeit können die Bürger Boztepe und eine Gegend genießen, in der sie ohne Autoverkehr problemlos gehen und einkaufen können.

„20-PROZENT-GESCHÄFTSRAUM“

Der Generalsekretär der Stadtverwaltung, Coşkun Alp, und der stellvertretende Generalsekretär, Bülent Şişman, untersuchten die Arbeiten vor Ort. Generalsekretär Alp sagte: "In Boztepe, einem der Anziehungspunkte der Schwarzmeerregion, herrschte ein zerstreutes Bild." Die vorhandenen Webstühle, an denen lokale Produkte verkauft wurden, befanden sich an einer Stelle, an der der Fahrzeugverkehr herrschte. Unsere Bürger wollten ein Gebiet von Boztepe, in dem sie Ordu leicht beobachten und die Webstühle besuchen konnten, in denen lokale Produkte verkauft wurden. Um diese Verwirrung zu beenden, hat unser Präsident Dr. Wir haben hier mit der Anleitung von Mehmet Hilmi Güler ein Studium begonnen. Im Rahmen des Projekts wurden Regenwasser-, Asphalt- und Betonabbauarbeiten abgeschlossen. Verkaufskioske bestehen aus Stahl. Das Ganze macht ungefähr 20 Prozent aus. Wir werden die Attraktivität unserer Boztepe durch die Arbeit, die wir leisten und die wir leisten werden, weiter steigern

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen