Halkalı Kapıkule Hochgeschwindigkeitszug

Ringzug
Ringzug

Projektname: Halkalı Kapikule
Projektkosten: 489.156.800,00 EURO
Ausschreibungsdatum:
Auftraggeber: Verkehrsministerium
Auftragnehmer: Kolin Sallini Partnership
Arbeitsdauer: 1260 Tage
Geplantes Finish: 2023
Stationen: Halkalı, Ispartakule, Catalca, Çerkezköy, Buyukkaristiran, Luleburgaz, Babaeski, Havsa, Edirne, Kapikule
Leitungslänge: 230 km Doppellinie
Liniengeschwindigkeit: 200 km / h
Transport: 95 min
Gebäude Reichweite: 5 2 Station und Abstellgleis, Viadukte 6, 24 Eisenbahnbrücke, Tunnel 2, 7 Cut and Cover Tunnel

Bestehende und neue Hochgeschwindigkeitsstrecke


Strom fließt durch Muratlı Halkalı, ÇerkezköyWird von Güterzügen zwischen Edirne und Kapıkule genutzt.

Die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke verkürzt Reisezeit und -entfernung.


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen