NGOs der Marine versammelten sich für Kanal Istanbul

Seeleute sind für den Kanal Istanbul zusammengekommen
Seeleute sind für den Kanal Istanbul zusammengekommen

Auf Einladung der TÜRDEF trafen sich die Denizci-NGOs zur Konsultation zum „Kanal Istanbul-Projekt“.


Türkei Versand Federation (TÜRDEF) zumindest gehalten wird einmal alle drei Monate mit dem Vorstand der Entscheidung im dritten Präsident des NGO Treffens vereinbart wurden in Istanbul-Kanal-Projekt im Rahmen von Konsultationen Tag Aybay Maritime Center am 23. Januar statt, 2020.

Die Präsidenten und Delegierten der TÜRDEF-Mitgliedsorganisationen nahmen ebenfalls an dem technischen Treffen teil. Professor Özcan ARSLAN, Dr. Özkan POYRAZ, Eng. Erdal YAZICI, Eng. Yaşar CANCA, Kpt. Tuncay ÇEHRELİ und Kpt. Av. Auch Çağlar COŞKUNSU leistete mit seinen Expertenmeinungen einen wichtigen Beitrag.

Das Montreux-Übereinkommen über die türkische Straße wurde auch auf dem Treffen ausführlich erörtert, bei dem die Auswirkungen des Projekts Kanal Istanbul auf die Schifffahrt unter Berücksichtigung des Inhalts des UVP-Projekts sowie der Umwelt-, Sicherheits- und rechtlichen Faktoren erörtert wurden.

Ein gemeinsamer technischer Bewertungsbericht wurde von allen Mitgliedsorganisationen der Seefahrer, vor allem der TÜRDEF, erstellt, die sich nicht nur in unserer Branche, sondern auch im Kontext des Nutzens unserer Gesellschaft und Geografie verantwortlich fühlen und in diesem Zusammenhang eine solidarische Konsultation mit ihren Kenntnissen, Erfahrungen und Erfahrungen durchführen. Es wurde die grundsätzliche Entscheidung getroffen, es den Behörden vorzulegen.



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen