Boğaçay 38 Schlepper Gedenken

bogacay trailer wurde in betrieb genommen
bogacay trailer wurde in betrieb genommen

Minister Turhan sagte in seiner Rede bei der Zeremonie der Inbetriebnahme des Schleppers mit fortschrittlichem Antriebssystem der Sanmar Shipyard, dass es einmal eine fast in Tuzla festgefahrene Werftaktivität gegeben habe und dass die türkische Schifffahrt schwere Zeiten durchliefe.


ihre Arbeit des maritimen Sektors Turhan erklärt wieder zu beleben, dass sie einen guten Platz in der heutigen „Die Türkei, die türkische Nation gefunden, wir haben alle Arten von Unterstützung für die Funktionalität Leute erinnern sich an die Segler. Als Ministerium für unsere Meere haben wir alles getan, um den Seeleuten den Weg freizumachen. Wir haben sehr wichtige Initiativen und Strategien umgesetzt. Wir haben Vorkehrungen getroffen, um den Weg für den Privatsektor zu ebnen. Wir haben unsere Schiffe mit den von uns durchgeführten Audits und Praktiken auf die weiße Liste gebracht, das heißt in die Superliga. Um die Belastung unserer Seeleute zu teilen, haben wir die SCT-freie Kraftstoffanwendung implementiert. Seit 2004, dem Jahresdurchschnitt von 496 Millionen Pfund für den Sektor, haben wir fast 8 Milliarden Pfund bereitgestellt. Die Zahl unserer internationalen Häfen stieg von 152 auf 181. Die Anzahl der Yachthäfen stieg von 41 auf 62, und die Kapazität unserer Yachtliegeplätze stieg von 8 auf 500. Unsere in türkischem Besitz befindliche Seeflotte ist im Vergleich zu 19 mehr als dreimal gewachsen und erreichte 2003 Mio. DWT von 3 Mio. DWT. Unsere türkische Flotte aus dem 8,9. Jahrhundert belegt heute den 28,6. Platz weltweit. Mit der Stärkung der Rolle unseres Landes im weltweiten Seeverkehr hat sich der Containerumschlag verfünffacht und erreichte 19 Millionen TEU. Der Gesamtumschlag belief sich auf 15 Millionen Tonnen und 5 Millionen Tonnen. “

„Heute sind wir eines der führenden Länder der Welt im Schiffbau.“

Turhan wies darauf hin, dass es revolutionäre Entwicklungen in der Schiffbauindustrie gebe und dass dies mit seinen Produkten mit hohem Mehrwert ein sehr strategisches Betätigungsfeld sei. Der arbeitsintensive Charakter der Schiffbauindustrie und ihr breites Tätigkeitsspektrum tragen ebenfalls zur Erhöhung der Beschäftigung bei. Zum Glück sind wir heute eines der führenden Länder in der Welt des Schiffbaus. Dabei spielt die Rolle der Werften vor allen Ufern von Tuzla, wo es festsitzt, eine große Rolle. Im Laufe der Jahre haben sich die Investitionen unseres Staates und die Planungsunterstützung ausgeweitet, die Mietdauer der Werften auf 49 Jahre erhöht, die Investitionen eröffnet, der Staat Tausendstel der Einnahmen anstelle der gezahlten Miete gezahlt, die Ecrimisil-Zahlungsverpflichtungen beseitigt, die Werften an die Front des Kredits. und die Genehmigung von UVP-Berichten und Entwicklungsplänen unserer Werften. “

Turhan erklärte, dass der türkische Schiffbau zu einem wichtigen Sektor geworden ist, in dem umweltfreundliche Schiffe mit der neuesten Technologie gebaut werden können, und dass 81 Werften Anerkennung verdienen.

Turhan betonte, dass F & E und Innovation entwickelt werden müssen, um auf dem Weltmarkt mitreden zu können. Eines der besten Beispiele für diese Arbeit ist der BOĞAÇAY 38 Hybrid Tugboat.

Unter den anderen technologischen Merkmalen des Schleppers ist es sehr wichtig, dass er über den weltweit ersten AVD verfügt, das fortschrittliche variable Antriebssystem. Sanmars Erfolg ist natürlich kein Zufall. Sanmar ist ein Pionier der Welt, der den ersten Erdgasschlepper und dann den ersten autonomen Schlepper gebaut hat. Heute ist der erste hydraulische Hybridschlepper, der im Namen unseres Landes und unserer Branche einen weiteren ersten Schlepper gebaut hat, ein Stolz auf diese Situation

Der weltweit erste rit Hydraulic Hybrid-Schlepper mit Advanced Variable Drive-Technologie

Der auf der Sanmarer Altınova-Werft gebaute Schlepper wurde durch Integration der Advanced Variable Drive-Technologie in den Schlepper gebaut.

Diese Innovation, die gemeinsam mit Caterpillar Propulsion entwickelt wurde, wird weniger Emissionen und weniger Kraftstoff verbrauchen. Der von ABS klassifizierte Schlepper, der die türkische Flagge schwenken wird, wurde mit vollständig computergestützter Modellierung hergestellt.

Der 24 Meter lange BOĞAÇAY verfügt über eine Zugkraft von 70 Tonnen und ein um die eigene Achse drehbares Propellersystem mit einer Feuerlöschkapazität von 2 Tonnen pro Stunde.

Herr Ali Gürün, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Sanmar, erklärte, BOĞAÇAY 38 werde nach Mexiko exportiert.

Minister Turhan besuchte Werften

Turhan, Sanmar Shipyard vom Advanced Level Propulsion System nach der Zeremonie zur Inbetriebnahme des Schleppers in der Altinova Besiktas Shipyard, der Hat-San Shipyard und der Altinova Shipyard Entrepreneurs Industry and Trade Inc. wurden über die geleistete Arbeit informiert.


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen