Bürgermeister Yüce trifft Eurotem für das Sakarya Rail System Project

präsident yuce traf eurotem für das projekt sakarya rail system
präsident yuce traf eurotem für das projekt sakarya rail system

Präsident Ekrem Yüce, der die Hyundai Eurotem Factory besuchte, sagte: „Wir arbeiten hart daran, unsere Stadt mit Schienensystemen zusammenzubringen. An dieser Stelle haben wir die notwendigen Gespräche und beraten uns mit Expertennamen. Daher sind wir offen für die Meinungen und Vorschläge von Eurotem zu den Eisenbahnsystemen, die wir in unsere Stadt bringen wollen. Mit unserem partizipativen Verständnis von Kommunalismus und Beratungskultur werden wir das Beste und Beste für unsere Stadt tun. “


Der Oberbürgermeister von Sakarya, Ekrem Yüce, besuchte die Hyundai Eurotem Factory. Sehen Sie sich das Video mit der Einführung der Fabrik an und informieren Sie sich anschließend über die Arbeiten. Vizepräsident Generalsekretär Ali Oktar, Chang Min Park, Produktionsleiter Murat Öktem, Personalleiter Tuna Başar İşlek, Qualitätsleiter Erkan Bahar, Testleiter Young Ha Yoo wurde von Import Export Manager Yun Gil Kang begleitet. Präsident Ekrem Yüce, der auch die in der Produktionsphase befindlichen U-Bahnen und Straßenbahnen untersuchte, erklärte, dass er große Anstrengungen unternommen habe, um Sakarya mit den Schienensystemen zusammenzubringen, und dass die Meinungen und Vorschläge der Eurotem-Fabrik ebenfalls wertvoll seien.

Partizipativer Kommunalismus

Präsident Ekrem Yüce, der zu Beginn seiner Äußerungen erklärte, dass Hyundai Eurotem den Exportzahlen und der Beschäftigung in der Stadt unserer Stadt große Bedeutung beimesse, erklärte: „Wir haben die Hyundai Eurotem-Fabrik besucht und Informationen über ihre Arbeit erhalten. Wir haben die Produktionslinien gesehen, die Prozesse, die bei der Herstellung von U-Bahnen und Straßenbahnen ablaufen. Wir arbeiten hart daran, unsere Stadt mit Schienensystemen zusammenzubringen. An dieser Stelle haben wir die notwendigen Gespräche und beraten uns mit Expertennamen. Daher sind wir offen für die Meinungen und Vorschläge von Eurotem zu den Eisenbahnsystemen, die wir in unsere Stadt bringen wollen. Mit unserem partizipativen Verständnis von Kommunalismus und Beratungskultur werden wir das Beste und Beste für unsere Stadt tun. Ich möchte mich bei den Vertretern von Hyundai Eurotem für die freundliche Gastfreundschaft bedanken und ihnen viel Trost wünschen. “


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen