Minister Turhan benutzte die erste nationale dieselelektrische Lokomotive

Minister Turhan setzte die erste nationale dieselelektrische Lokomotive ein
Minister Turhan setzte die erste nationale dieselelektrische Lokomotive ein

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur Mehmet Cahit Tturhan, der stellvertretende Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu, der Gouverneur von Eskişehir Özdemir Çakacak, der stellvertretende Minister von Eskişehir, Nabi Avcı, und seine Delegation informierten umfassend über neue Projekte und FuE-Aktivitäten in TÜLOMSAŞ. .


Verkehrsminister Mehmet Cahit Turhan wurde von TÜLOMSAŞ-Geschäftsführer Hayri Avcı und TÜLOMSAŞ-Mitarbeitern begrüßt. General Manager Avcı informierte den Minister Turhan und das Protokoll über die von TÜLOMSAŞ durchgeführten Projekte. Dann besuchten Minister Turhan und das Protokoll die TÜLOMSAŞ-Fabrik und erhielten Informationen über die geleistete Arbeit.

Transport- und Infrastrukturminister Mehmet Cahit Turhan führte eine Probefahrt mit der zu 100% inländischen Dieselelektrischen Manöverlokomotive DE 10000 durch, die mit vollständig nationalen Einrichtungen einschließlich Motoren und Software hergestellt wird.

Turhan, der auch den TSI-zertifizierten Autotransportwagen geprüft hat, untersuchte dann das kabellose Rangierfahrzeug, das für das Rangieren von Schienenfahrzeugen und -serien verwendet wird und das 300 Tonnen auf der Straße und auf der Schiene ziehen und schieben kann.

Avcı beschreibt die jüngste Situation in den Projekten, die als Ergebnis der Studien des F & E-Zentrums erfolgreich abgeschlossen wurden und derzeit effektiv durchgeführt werden. Ohne vom Ausland abhängig zu sein, handelt es sich um einen Prototyp des zu 100% nationalen E5000 Electric Outline Locomotive Project, der im Inland hergestellt und im Ausland mit Subsystemen mit hoher Wertschöpfung verkauft werden kann. Die fertiggestellte Hybridlokomotive informierte über die Modernisierung des Dieselmotors und die aktuelle Situation in den Originalmotorprojekten.

Minister Turhan, der auch vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur ermutigt und unterstützt wurde und eine wichtige Macht im Rahmen der Verstaatlichungsbemühungen für Eisenbahnen werden wollte, machte ein Foto mit dem ersten inländischen Auto, Revolution, und verließ TÜLOMSAŞ.


Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen