Wann wird der Flughafen Rize-Artvin in Betrieb genommen?

Rize Artvin Flughafen zur Hälfte fertiggestellt
Rize Artvin Flughafen zur Hälfte fertiggestellt

Ministerium für Verkehr und Infrastruktur 766 Hektar und die geplante Gründung um 2,5 Jahre gelegt wurden, Premierminister Recep Tayyip Erdogan, Türkei 2. Flughafen Rize- auf dem Meer gebaut füllt 52 Prozent Artvin Flughäfen abgeschlossen wurden.

Beim Bau des Flughafens Rize-Artvin, der vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur auf 766 Hektar Land in Yeşilköy, einem Stadtteil von Pazar, Rize, geplant und am 3. April 2017 von Präsident Recep Tayyip Erdoğan verlegt wurde, wurden 266 Millionen Tonnen Land für 88,5 Hektar Land errichtet. Stein verwendet werden. In dem Gebiet, in dem Tag und Nacht 150 Lastwagen befördert werden, setzt sich die Seefüllung fort. Neben Lastwagen kommen auch zwei Aushubschiffe zum Einsatz. Ungefähr 2 Tonnen Abfüllung pro Tag beim Bau des Flughafens, der Abfüllprozess der Start- und Landebahnen wird fortgesetzt. Kanlımezra, das 120 Kilometer vom Projektstandort entfernt ist, und Tektaş-Steinbrüche, die 3 Kilometer entfernt sind, werden mit Lastwagen über die Verbindungsstraße zum Meer transportiert.

Steine, die mit Lastwagen für Ausgrabungsschiffe gefüllt sind, werden in einer Tiefe von 28 Metern ins Meer abgelassen. Die innere Fläche der Mole wird ungefähr 2 Millionen Quadratmeter betragen, und insgesamt werden 2 Millionen 400 Tausend Quadratmeter Seefüllung hergestellt. 52 Prozent des Projekts sind abgeschlossen, die Produktion von Baggern und Abfüllungen auf den Feldern für Start- und Landebahnen, Vorfelder und Rollwege im März 2020 soll beginnen. Voraussichtlich 3 Millionen Passagiere pro Jahr werden die Infrastrukturarbeiten am Flughafen Rize-Artvin 1 Milliarde 78 Millionen Pfund kosten.

Rize und Artvin Flughafen in der Anzahl der selten in der Welt, die Türkei zweiter Flughafen auf das Meer füllen. Es hat eine Gesamtfüllfläche von 2 Millionen 600 Tausend Quadratmetern. 85 Millionen 500 Tausend Tonnen Füllgut werden am Flughafen hergestellt. Dafür arbeiten rund 300 Maschinen rund um die Uhr.

Der Beitrag des Flughafens Rize-Artvin zum Tourismus wird ebenfalls groß sein. Mit dem Flughafen wird das Hochland des Schwarzen Meeres leichter zugänglich. Handel, Transport, Logistik, die Region wird viele Dienstleistungen haben. Der Ovit-Tunnel, der angeblich in den Flughafen integriert ist, wurde fertiggestellt. Der Logistikhafen İyidere beginnt in diesem Jahr. Die Produkte aus dem Osten und Südosten werden nun in viel kürzerer Zeit als bisher den Logistikhafen und den Flughafen in İyidere erreichen. Von hier aus ist ein viel intensiverer Transport, Tourismus und Handel in die kaukasischen und asiatischen Länder geplant.

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen