Die Namen der Todesopfer von Corlu Train Accident werden in Straßen und Parks leben

In den Straßen und Parks werden die Namen der Personen erstellt, die in den Zugunfall von corlu verwickelt waren
In den Straßen und Parks werden die Namen der Personen erstellt, die in den Zugunfall von corlu verwickelt waren

Die Namen einiger Menschen, die bei dem Zugunglück im Bezirk Çorlu in Tekirdağ ums Leben gekommen sind, 8 Menschen starben am 2018. Juli 25 und 340 Menschen wurden verletzt.

Laut einer Erklärung der Gemeinde Uzunkopru werden 25 Menschen, die bei dem Unfall ums Leben gekommen sind, Sena Kose, Ozge Nur Dikmen, Gulce Dikmen, die Straße und die Parks von Blue Nur Tiflizden, Oguz Arda Sel und Melek Tuna'nın namentlich genannt.

Uzunköprü Bürgermeister Özlem Becan sagte, dass die Familien nach der Zugkatastrophe immer bei ihnen waren und die Leiden gemeinsam waren. Becan, nach dem Beschluss der Gemeindeversammlung, brennt immer noch der Schmerz unseres Lebens, der durch den Zugunglück in Çorlu verloren gegangen ist. Wir sind seit diesem dunklen Tag bei unseren schmerzhaften Familien und werden bis zum Ende bei unseren Familien sein.

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen