Hausmüll mit dem Zug in Manisa bewegt werden

Hausmüll mit dem Zug in Manisa bewegt werden
Hausmüll mit dem Zug in Manisa bewegt werden

Ein wichtiger Schritt in Bezug auf den Transport fester Hausmüllabfälle zur Mülldeponie und -entsorgung in Uzunburun wurde unter der Leitung von Cengiz Ergün, dem Bürgermeister der Stadtverwaltung von Manisa, nach Manisa gebracht und das 40-jährige Müllproblem der Stadt begraben. Die 3. Regionaldirektion der TCDD besuchte den Generalsekretär der Stadtverwaltung von Manisa, Aytaç Yalçınkaya, und den stellvertretenden Generalsekretär, Ertuğrul Yıldırım, unterzeichnete ein Protokoll für den Transport von 800 Tonnen Müll mit dem Zug.

Die Umweltschutz- und Kontrollabteilung der Stadtverwaltung von Manisa, das „Projekt zum Transport von Zugabfällen“, wurde umgesetzt. Das Projekt zielte darauf ab, den Verschleiß von Fahrzeugen, die Kraftstoffkosten, die Abschreibungs- und Wartungskosten zu senken und 2 Millionen 40 bis 543 Kilometer weniger Straßen pro Tag für den Transport von Müll mit TIR zu schaffen. Mit diesem Ziel wurde der CO3-Ausstoß um das Dreifache gesenkt und es wurde vorausgesagt, dass dies eine umweltfreundliche Transportmethode ist und eine wichtige Rolle für den CO3-Fußabdruck spielt. Der Generalsekretär der Stadtverwaltung von Manisa, Aytaç Yalçınkaya, und der stellvertretende Generalsekretär, Ertuğrul Yıldırım, besuchten den 3. Regionalmanager von TCDD İzmir, Selim Koçbay. Während des Besuchs wurde die Manisa Metropolitan Municipality und die Regionaldirektion TCDD Izmir XNUMX mit dem Protokoll „Train Garbage Transport Project“ unterzeichnet.

800 Tonnen Müll werden täglich transportiert

Generalsekretär Aytaç Yalçınkaya erklärte, dass die inländischen festen Abfälle aus 5 Distrikten von Manisa zur Abfallentsorgungs- und Deponieeinrichtung in Uzunburun transportiert wurden und erklärte, dass mit der Erhöhung der UVP-Kapazität die inländischen festen Abfälle der gesamten Provinz Manisa in dieser Einrichtung entsorgt werden. In diesem Zusammenhang; Gördes, Kırkağaç, Akhisar, Köprübaşı, Gölmarmara und Soma Bezirke für den Hausmüll Akhisar Bezirk Suleymanli Bezirk 17. Betriebspunkt und Demirci, Selendi, Kula, Sarıgöl und Alaşehir Bezirk für den Hausmüll Die Betriebszone der 1. Region wurde festgelegt und an diesen beiden Punkten werden ca. 2 Tonnen Hausmüll pro Tag abgeholt. Entsorgung und Deponierung werden in unsere Einrichtung verbracht. Wir wünschen, dass es gut ist. “

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen