İmamoğlu'ndan, Minister Çavuşoğlu'nun Channel Istanbul Antwort auf den Kommentar

Antwort auf cavusogluns Kanal istanbul commentary
Antwort auf cavusogluns Kanal istanbul commentary

Nach seiner Rede auf dem „Earthquake Workshop İ beantwortete İBB-Präsident Ekrem İmamoğlu die Fragen von Journalisten. Imamoglu, Außenminister Mevlut Cavusoglu "Channel Istanbul", unter Berufung auf den "Hit der Ausgrabung wird die Schifffahrt fliegen", antwortete er.

Emamoglu betonte, dass die Einwohner Istanbuls einen Nullpunkt-Informationskanal auf dem Istanbuler Kanal haben und sagte: „Wir unterstreichen, dass es einen Prozess gibt, der die Welt, das Ökosystem, das Klima und das Erdbeben in jeder Hinsicht beeinflusst und die Bevölkerung beeinflusst und die Mieten strukturiert. Es ist mir egal, wo der Minister für auswärtige Angelegenheiten, auswärtige Angelegenheiten oder andere Angelegenheiten. Ich sehe Istanbul, 16 Millionen Menschen, was dieses Land kosten wird. “

Istanbul Metropolitan Municipality (IMM) Präsident Ekrem Imamoglu, "Earthquake Workshop" nach der Rede vor den Kameras. Die Fragen der Journalisten an Imamoglu und die Antworten des IMM-Präsidenten lauteten wie folgt:

Das Protokoll enthielt Namen, nach denen die Augen suchten. Der Gouverneur von Istanbul wird Präsident von AFAD. Jeder hier wurde mit meinem Wissen eingeladen. Vom zuständigen Ministerium zum Gouverneur. Vielleicht ist jemand gekommen, um die Vorstände oder Delegationen zu vertreten; aber ich weiß nicht, wer gekommen ist, ehrlich gesagt nicht gekommen. Ich hoffe sie sind hier. Heute ist das Thema, leitende Wissenschaftler, technische Leute, was sie hinzufügen werden. Wir sind die Menschen, die auf Manager hören und Verantwortung übernehmen müssen. Auch wenn sie nicht kommen, senden wir ihnen die Berichte.

"ICH SCHAUE AUF ISTANBUL"

Sie haben auch den Sender Istanbul erwähnt. Auch die Politik steht auf der Tagesordnung. Außenminister Mevlut Cavusoglu, "die Zeit, in der wir graben, wird die Seefahrt fliegen", hatte er solche Worte. Ihre Haltung geht weiter. Wohin steuert das Projekt Kanal Istanbul? Denn der herrschende Flügel ist entschlossen und beharrlich auf diesem Thema.

Bei unseren Nachforschungen stellen wir fest, dass die Menschen in Istanbul nahezu keine Informationen haben. Channel Istanbul, "verrücktes Projekt", "ein Kanal, der durchgeht", wie sie wissen. Mit anderen Worten, sie haben keine Informationen über die Auswirkungen, den Schaden, den Nutzen und die Nachteile dessen, was es kosten wird. Wir betonen, dass ein Thema, das sich in jeder Hinsicht auf die Welt, das Ökosystem, das Klima und das Erdbeben auswirkt und sich auf die Bevölkerung und das Baugewerbe auswirkt, einen Überschuss darstellt, und wir unterstreichen, dass es sich nicht um einen Prozess handelt, der als „Wir haben ausgeschrieben“ bezeichnet werden kann. Es ist mir egal, wo der Minister für auswärtige Angelegenheiten, auswärtige Angelegenheiten oder andere Angelegenheiten. Ich sehe Istanbul, 16 Millionen Menschen, was dieses Land kosten wird. Also das ist vielleicht 75 Milliarden, vielleicht 125 Milliarden Pfund erklärt. Eine solche Kosten, was ist das wirtschaftliche Äquivalent Prioritäten der heutigen Türkei? Welchen Einfluss hat diese Stadt auf ihre alte Geographie und historische Vergangenheit? Was ist die Auswirkung auf landwirtschaftliche oder forstwirtschaftliche Flächen? Was sind die Auswirkungen auf das menschliche Leben, den Verkehr und die geografische Integrität? Ich werde mich darum kümmern. Das interessiert mich. Ich werde weiterhin verkünden, teilen und reden.

EL MELEN, DAS IST KRITISCH… “

Wie ist die aktuelle Situation bei Staudämmen? Wird es in Istanbul einen Wassermangel geben? Gegenwärtig sind unsere Dämme zu etwas mehr als 36 Prozent ausgelastet. Die seit mehreren Wochen rückläufige Auslastung hat in den letzten 3-4-Tagen zugenommen. Unser Winterversuch verzögerte sich; Den Winter haben wir aber noch nicht erlebt. Istanbuls unheimliches Wasserszenario 2 ist mit Dürrejahren verbunden. Wir werden sehen, wie sich diese Dürre auf die Sommerbaracken auswirken wird. Es ist noch schwer, eine Vorhersage für den Winter zu treffen. Wenn es nächstes Jahr zu einer Dürre kommt, erwartet uns bei 2021, der Voraussicht unserer Freunde, ein Wassermangel. Natürlich gibt es hier etwas, was 2 auffällt. Eine davon ist, warum das historische Projekt, dass der Melen-Damm vor 2 Jahren eröffnet wird und Istanbul mit Millionen Kubikmetern Wasserreserven versorgt werden kann, immer noch ein Ergebnis des bil ist … 2040 hat Garantien für die Gesellschaft erhalten, dass wir eine Stadt übernommen haben, in der wir bis 2071 keine Wasserprobleme haben werden, einschließlich Herrn Präsidenten. Wir wurden mit dieser Garantie ausgewählt. Daher ist dieser Prozess eine nationale Angelegenheit. Wenn DSI unter einem Aneignungsproblem leidet, warnen wir die Institutionen, die diese Aneignung festlegen, und laden sie zur Sensibilität ein. Dies ist ein wichtiges Thema. Zumindest denke ich, dass der Präsident verspricht und verspricht: „Wir werden keine Wasserprobleme haben, bis 2040, 2071. Wir haben das ganze Problem gelöst, indem wir alle Institutionen und Organisationen einladen, Verantwortung für das Engagement zu übernehmen. Derzeit bedeutet 2 nicht, dass es in Zukunft keine Wasserprobleme geben wird, da wir davon ausgehen, dass es für das Jahr keine Wasserprobleme geben wird. Neben dem kritischen Melendamm werden unsere Projekte zur Schonung und Entwicklung der Wasserressourcen fortgesetzt. Wir werden im Januar einen Wasserworkshop veranstalten. Wir werden das dorthin bringen. Aber lassen Sie uns zuerst folgendes sagen: Die Tatsache, dass das Projekt Kanal Istanbul Wasserbecken um 30 zerstören wird, ist ein weiterer Beweis dafür, wie unnötig und riskant es für Istanbul ist. Lassen Sie es uns auch unterstreichen.

BIN ICH NICHT FÜR WISSENSCHAFTLICHE BEREICHE VERANTWORTLICH. “

Einige der Menschen, die schon lange im Erdbebengebiet arbeiten, wurden von den sozialen Medien darauf reagiert, warum sie vom IMM-Management nicht in den Workshop einbezogen wurden. Kennen Sie diese Einladungen und haben Sie eine Nachricht?

Wer wurde als Bürgermeister eingeladen, wer war nicht ... Ich bin weder aufdringlich noch berechtigt, in wissenschaftlichen Bereichen tätig zu sein. Sagen wir das einfach einmal. Es ist niemand eingeladen. Es geht darum, ein Redner zu sein. Reaktion gezeigt… Der Wissenschaftler, dessen Name genannt wird, arbeitet auch in anderen Bereichen aktiv mit unserer Gemeinde zusammen. Ich weiß zum Beispiel, dass İSKİ ihnen ein Studium angeboten hat. Daher sollte kein Wissenschaftler in Istanbul draußen bleiben. Könnte unvollständig sein. Wir haben viele Wissenschaftler. Nicht jeder kann Redner sein. Aber jeder sollte in den Prozess einbezogen werden. Wir richten Boards ein, um dies zu gewährleisten. Wenn ihnen ein Fehler unterlaufen ist, sagte er zu unserem Freund: "Wir entschuldigen uns". Aber er sollte sich nicht dafür entscheiden, nicht zu kommen, weil ich kein Sprecher der Wissenschaft war. Ich hoffe, heute oder morgen selbst der Teilnehmer auf höchster Ebene zu sein und die Informationen weiterzugeben, die zum Prozess beitragen. Nicht nur zu ihnen laden wir natürlich alle in diesem Sinne ein. Mängel werden beseitigt. Dies ist weder der erste noch der letzte. Wir werden immer die Bereiche und Prozesse einbeziehen, über die wir in jedem Moment von Istanbul über ein solches Erdbeben sprechen werden. Denn unser erstes Problem ist das Erdbeben.

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen