Polizeieinsatz zum Zelt der Aufständischen der Seilbahn in Sapanca

Polizeieingriff auf dem Friedhof der Seilbahn Widerstand
Polizeieingriff auf dem Friedhof der Seilbahn Widerstand

Polizeieinsatz in das Zelt der Aufständischen der Seilbahn in Sapanca; Der Bezirk Sapanca in Sakarya, die Bevölkerung der Region, die sich gegen die Errichtung von Seilbahnen aussprach, hob das Zelt, das die Aktivisten morgens benutzten, auf, während sie ihre Aktivitäten fortsetzten. Während die Polizei umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen ergriff, zog das Zelt in einen anderen Bereich. Mus Schämst du dich nicht und kommst du zu dieser Zeit? “, Reagierten die Demonstranten und setzten sich eine Weile darauf.

Die Gemeinde Sapanca hat zwischen dem Bauunternehmen und Kırkpınar und Mahmudiye Hill eine Vereinbarung über die Einrichtung der Seilbahn getroffen. Diejenigen, die sich der Seilbahn widersetzten, die im Park und im Erdbebengebiet gebaut werden sollte, indem sie dreitausend Bäume in der Region fällten, begannen die Aktion. Menschen, die in dem Bereich, in dem die Baustelle liegt, Zelte aufschlagen, müssen die Seilbahn in einen anderen Bereich verlegen. Am frühen Morgen kamen Polizei- und Kommunalbeamte in die Gegend. Während die Polizei umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen ergriff, zog das Zelt in einen anderen Bereich.

Die Demonstranten reagierten darauf, das Zelt und seine Habseligkeiten in ein anderes Gebiet zu verlegen. Die Gruppe setzte sich auf die Stühle, die sie für eine Weile aufgestellt hatten. Während das Zelt entfernt wird, setzt die Gruppe ihre Aktivitäten in der Region fort.

Das „Seilbahnprojekt“, das letztes Jahr von der Gemeinde Sapanca ausgeschrieben wurde, wird im Distrikt Kırkpınar beginnen und nach 1500-Metern am Standort Mahmudiye İncebel enden. Das Projekt, das von Bursa Teleferik A.Ş mit dem für das 25-Jahr gültigen Build-Operate-Transfer-Modell gebaut wird, wird ungefähr 80 Millionen Pfund kosten.

Das für das Seilbahnprojekt in Kırkpınar gewählte Gebiet ist das Gebiet der Katastrophenkongregation sowie der Kinderpark und das Erholungsgebiet, das von den Einheimischen genutzt wird. Es ist auch ein Land, das in der Vergangenheit an den Staat gespendet wurde, vorausgesetzt, es wird von der Bevölkerung der Region nicht für andere Zwecke genutzt.

In dem tausend Quadratmeter großen Abschnitt der Seilbahnlinie werden rund tausend bis tausend 17-Bäume gefällt und die Grünfläche wird reduziert, und Erosion, Überschwemmung und Hochwasserrisiko werden zunehmen, wenn das Seilbahnprojekt hier durchgeführt wird. “ (T24)

Karte der Türkei Cableway

Aktueller Ausschreibungskalender

für 21

Bekanntmachung der Ausschreibung: Autovermietung

November 21 @ 14: 00 - 15:00
Veranstalter: TCDD
+444 8 233
für 21
für 21

Railway Tender News Suche

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen