Betonstraßenanwendung in Manisa fortgesetzt

Die Betonstraßenanwendung von Manisada wird fortgesetzt
Die Betonstraßenanwendung von Manisada wird fortgesetzt

Der von der Stadtverwaltung Manisa initiierte Betonstraßeneinsatz auf der Straße, die die Verbindung zwischen Gölmarmara und Thienen herstellt, wird fortgesetzt. Der stellvertretende Generalsekretär der Stadtverwaltung von Manisa, Ali Öztozlu, und Burak Aslay, Kurtuluş Kuruçay, Leiter der Abteilung für Straßenbau und -reparatur der Stadtverwaltung, untersuchten ebenfalls die Arbeiten an der derzeitigen Straße.

Aufgrund der niedrigen Produktionskosten, der langen Lebensdauer und der lokalen Produktion arbeitet die Stadtverwaltung von Manisa in den letzten Jahren auch an der Steigerung des Betonbaus in unserem Land. In diesem Zusammenhang wird der Betonstraßenauftrag von der Stadtverwaltung Manisa auf der Straße ausgeführt, die die Verbindung zwischen Gölmarmara und Thienli herstellt. Kurtuluş Kuruçay, stellvertretender Generalsekretär der Stadtverwaltung Manisa, Ali Öztozlu, und Burak Aslay, Vorsitzender der Abteilung für Straßenbau und -reparatur der Stadtverwaltung, untersuchten die Arbeiten an der derzeitigen Straße. Öztozlu und Aslay, die Informationen zu den Studien zur Verfügung stellten, sagten, dass die Bürger nach dem Ausfüllen des Antrags einen bequemen Transport auf der aktuellen Route gewährleisten würden.

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen