300-Mitarbeiter verlassen die Arbeit am Flughafen Istanbul

Istanbuler Flughafenarbeiter verlässt die Arbeit
Istanbuler Flughafenarbeiter verlässt die Arbeit

Die Arbeiter des Flughafens Istanbul haben gestern Morgen nach dem Mord an der Firma nicht gearbeitet. Ungefähr 300-Mitarbeiter, die sich in der Cafeteria versammelt hatten, sagten, dass sie das Feld erst verlassen werden, wenn die erforderlichen Maßnahmen ergriffen wurden.

Evrensel zufolge ist der 18-jährige Mehmet Aydin, der als Klimagerät beim Bau von Berko, dem Subunternehmer des DHL-Frachtunternehmens am Flughafen Istanbul, arbeitet, gestern durch einen Sturz in den Schacht des Aufzugs gestorben. Seine Kollegen sagten, dass Mehmet Aydın, der mit seinen Onkeln aus Van Erciş zur Arbeit kam, eine Woche später erwähnt werden würde, dass sie mit Überstunden auf der Baustelle arbeiteten, dass es keine Beleuchtung und kein Licht auf den Gehwegen gab und sie mit dem Handylicht gehen mussten.

Arbeiter, die sagen, dass die Sicherheitsmaßnahmen nicht von der Baustelle getroffen werden, ist der Gang in der Dunkelheit des Aufzugsschachts nicht geschlossen und fixiert, und besagt, dass der Eintritt von Mehmet Aydın Abendschichten in der Dunkelheit des Schachts aus dem Schachthohlraum genommen werden soll, fielen in den Aufzugsschacht, sagte er.

Arbeiter zeigen, wie sie ohne Licht auf der Treppe gelandet sind, ohne Geländer, sagte er. Die Arbeiter fordern Beleuchtung und Geländer.

Sie funktionieren erst, wenn bis zum 4 NOVEMBER Maßnahmen ergriffen wurden

Ungefähr 300-Mitarbeiter, die am Istanbuler Flughafen arbeiten, reagierten auf den Mord an der Firma mit einem Abbruch. 4 sagte, dass sie nicht am Arbeitsplatz sein werden, es sei denn, die erforderlichen Maßnahmen werden bis November Montag ergriffen. Auch bei diesem Wetter arbeiten wir unter schlechten Bedingungen. Das Wetter ist sehr kalt und der Zulieferer und die Muttergesellschaft sagen, dass sie nicht einmal einen Mantel verteilen können. “

Aktueller Ausschreibungskalender

Sa 23

RayHaber8. Sein Geburtstag!

Kasım 23
Veranstalter: RayHaber
+90 232 7000729
Mo 25

Ausschreibungsnotiz: 145.000 LT-Heizöl wird gekauft

November 25 @ 10: 00 - 11:00
Veranstalter: TCDD
+444 8 233
Sal. 26

Bekanntmachung der Angebote: Private Security Service

November 26 @ 10: 00 - 11:00
Veranstalter: TCDD
+444 8 233

Railway Tender News Suche

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen