Der China Railway Express gibt dem weltweiten Schienenverkehr eine neue Richtung

China Railway Express
China Railway Express

China Railway Express gibt eine neue Richtung für den weltweiten Schienenverkehr vor; China Railway Express, der erste Güterzug, der mit Marmaray von China nach Europa fährt, wurde auf der Ankara Station mit einer Zeremonie auf der 06 im November 2019 begrüßt.

China und Europa, die im Einklang mit der Türkei Goldring „One Way Gürtel Project“ des ersten Transit Zug kam in Ankara erstellt wurde.

China Railway Express, der erste Güterzug, der mit Marmaray von China nach Europa fährt, wurde auf der Ankara Station mit einer Zeremonie auf der 06 im November 2019 begrüßt.

Minister für Verkehr und Infrastruktur Mehmet Cahit Turhan, Handelsminister Ruhsar Pekcan, Generaldirektor für Logistik und Terminals der Georgia Railways Lasha Akhalbedashvili, Vorsitzender der National Railways von Kasachstan Sauat Mynbaev, stellvertretender Wirtschaftsminister von Aserbaidschan Niyazi Seferov, stellvertretender Verkehrsminister von Shaanxi Huil Hepil Karaismailoğlu, TCDD-Generaldirektor Ali İhsan Uygun, TCDD-Generaldirektor für Verkehr Kamuran Yazıcı, Bürokraten, Eisenbahner und Bürger des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur nahmen teil.

Verkehr und Infrastruktur-Minister in seiner Rede bei der Zeremonie Mehmet Cahit Turhan, wiesen drei Kontinente in der Türkei der geostrategische und geopolitischen Bedeutung der Verknüpfung.

Turhan, Asien sowohl mit der geographischen Lage der historischen und kulturellen Kontinuität, Europa, auf dem Balkan, im Kaukasus, im Nahen Osten, das Mittelmeer und das Schwarze Meer wurde festgestellt, dass eine wichtige Rolle bei der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der betreffenden Regionen in der Türkei mit dem Land.

Tamamla Die Fertigstellung der fehlenden Verbindungen gehörte zu unseren Prioritäten. “

Türkei Hashes Vielzahl von Verkehrsverbindungen in der letzten Jahren um, um die aktuelle Position zu stärken, indem die Schaffung sowie Fluren, zwischen den Kontinenten ununterbrochene und qualitativ hochwertige Verkehrsinfrastruktur Turhan, dass die Anlage erklärt, „Entdecker-Dollar 754 Milliarden von unserer Transport- und Kommunikationsinfrastruktur zu stärken, mit einer Investition, die fehlenden Glieder in der internationalen Transportroute zu vervollständigen war eine unserer Prioritäten

„Der erste Transitzug China Railway Express gab dem weltweiten Schienenverkehr eine neue Richtung.“

China, Asien, zwischen Europa und dem Nahen Osten die auf der Schaffung eines großen Infrastruktur und Transportnetz von „One-Gürtel Einer Straße“ Projekt Turhan erklärte, dass sie besondere Aufmerksamkeit widmen, ist in diesem Zusammenhang, die Türkei-Aserbaidschan und das Leben auf der Grundlage der Zusammenarbeit durch das Baku-Tiflis Georgia erstellt Er sagte, dass China Railway Express, das seinen ersten Flug von Baku nach Kars auf der Kars Railway Line machte, dem weltweiten Schienenverkehr eine neue Richtung gab.

Turhan, 30 Linie, die von Oktober 2017, Asien und den Schienenfrachtbereich zwischen Europa zum Ausdruck gebracht, dass eine neue Ära, sagte die Linie der Türkei, die sich von Peking nach London „Zentrale Korridor“ und Kasachstan aktiv ist er sagte wieder der wichtigste Hafen des Eisernen Seidenstraße in der Türkei erstreckt werden.

„BTK China-Türkei Güterverkehr Zeit 12 Tage im Monat, fiel auf 18 Tage in Europa“

Baku-Tiflis-Kars-Eisenbahnstrecke, ein Monat der Last der Transportzeit zwischen China und der Türkei 12 Tagen „Jahrhundert-Projekt“ Marmaray, dass es auch in der Zeit zwischen dem Fernen Osten und Westeuropa Turhan integriert sagte, dass der Rückgang in 18 Tagen „mit Asien Angesichts des Handelsvolumens von 21 Billionen Dollar zwischen Europa wird die Bedeutung des Problems leicht verständlich. Die Eisenseidenstraße mit rund 5 Milliarden Einwohnern und das 60-Land sind zu einer neuen und sehr wichtigen Alternative für globale Handelsnetzwerke geworden. “

Transit Der Transitzug, der das gleiche Produkt wie der 42-Traktor befördert, wird den 11-Tag für tausend 483-Kilometer auf der Straße absolvieren. “

Minister Turhan, der seine Reise von Xi'an, China, aus begonnen hat und den 42-Lkw-Gegenwert für die Ladung elektronischer Produkte mit sich führt, hat eine Gesamtlänge von 820-Metern, die mit 42-Containern, 2-Kontinent, 10-Land und 2 beladen sind Tausend 11-Kilometer gaben an, dass der 483 einen Tag abdecken wird.

Turhan erklärte, dass der Transport der Fracht über den mittleren Korridor mit der Baku-Tbilisi-Kars-Linie und Marmaray im Vergleich zu den anderen Korridoren Zeit und Energie spart. Deshalb schauen wir uns diesen Zug an, der Tausende von Kilometern zurückgelegt hat, stolz, weil er die neue Ära im Schienenverkehr symbolisiert. “

Turhan, dieses Projekt, Länder auch stark von interkommunalen Beziehungen zusätzlich zu bieten kommerziellen Gewinn und interkulturelle Interaktion Beschleunigung zur Stärkung beitragen würde ausgedrückt, kein Haken an der Türkei und der Zug ohne Probleme erreicht, wird die historische Reise in Prag beenden, sagte er, er glaubt, dass erfolgreich abgeschlossen.

"Von Osten nach Westen haben wir eine großartige Zusammenarbeit mit den 10-Bahnen erzielt."

TCDD-Generaldirektor Ali İhsan Uygun erklärte, dass TCDD zu einem starken regionalen und globalen Akteur geworden sei, wobei der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Cahit Turhan, eine proaktive Politik verfolgte.

Uygun drückte aus, dass der heutige Tag ein Meilenstein in Bezug auf die Welteisenbahnen ist: „Von Osten nach Westen hat 10 eine großartige Zusammenarbeit mit den Eisenbahnen des Landes erzielt. Dies ist die Grundlage für gute Zusammenarbeit, die Türkei ist TCDD Veränderungen und Transformationen in der Führung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan nimmt. „, Sagte er.

„Zug wird zu neuen Kollaborationen führen“

Der Präsident der National Railways von Kasachstan, Sauat Mynbaev, sagte, das One Generation One Way-Projekt werde die Zusammenarbeit im Transport- und Transitbereich verbessern.

Mynbaev erklärte, dass die an dem Projekt beteiligten Länder zur Vernetzung von Asien und Europa beigetragen hätten und dass Kasachstan im Bereich Logistik und Container weiterhin streng und systematisch arbeiten werde.

„Der erste Transitgüterzug fährt durch den Bosporus“

Der stellvertretende Wirtschaftsminister von Aserbaidschan, Niyazi Seferov, sagte, dass China Railway Express der erste Güterzug sein wird, der den Bosporus passieren wird.

Aktueller Ausschreibungskalender

Mo 18

Bekanntmachung der Ausschreibung: Autovermietung

November 18 @ 14: 00 - 15:00
Veranstalter: TCDD
+444 8 233
Mo 18

Beschaffungshinweis: Wartung und Reparatur von Informationstechnologiesystemen

November 18 @ 14: 00 - 15:00
Veranstalter: TCDD
+444 8 233

Railway Tender News Suche

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen