Marmaray 365 Tausend Passagiere pro Tag, 15-Brücke über die Märtyrer im Juli 156 Tausend Fahrzeuge profitieren von einem Tag

marmaraydan tausend passagiere pro tag juli märtyrer koprusunden tausend fahrzeuge pro tag
marmaraydan tausend passagiere pro tag juli märtyrer koprusunden tausend fahrzeuge pro tag

365 Tausend Passagiere pro Tag von Marmaray, 15 Tausend Autos pro Tag von der Märtyrerbrücke Minister Turhan nahm an der ersten Reihe von „Stadt- und Rechtsgesprächen“ teil, die von der Rechtsfakultät der Fatih Sultan Mehmet Vakıf Universität im Konferenzsaal des Haliç Campus organisiert wurde.

In seinem Vortrag mit dem Titel İstanbul Istanbul in Bezug auf die Transportpolitik Burada stellte Turhan fest, dass die Transportbedürfnisse der Menschen auf sehr alten Zeiten beruhen.

In den letzten Jahren, insbesondere nach der Geschichte der Republik Istanbul, sei ein rasches Bevölkerungswachstum, eine unregelmäßige Verstädterung und Strukturierung zu verzeichnen gewesen, die Turhan verlegten. Die ungeplanten Infrastrukturdienste brachten jedoch auch Probleme für das tägliche Leben der Menschen mit sich, sagte er.

Nüfus Die Einwohnerzahl von Istanbul hat sich über den 12-Boden erhöht. “

Turhan sagte, dass eines der wichtigsten Probleme der modernen Welt die Verkehrsprobleme sind: „Daher messen die Länder diesen Problemen eine besondere Bedeutung bei. Sie versuchen, das Problem mit der Transportpolitik zu überwinden. Die Metropolen stehen an vorderster Front, wenn Transportprobleme schmerzhafte Ausmaße annehmen. Istanbul ist eine der führenden Metropolen der Welt mit mehr als 15 Millionen Einwohnern

Turhan wies darauf hin, dass das Hauptproblem im Istanbuler Verkehr die Zunahme der Stadtbevölkerung im Vergleich zum 70-Stockwerk ist, obwohl das 3-4-Stockwerk im letzten 12-Jahr zugenommen habe. Darüber hinaus wird die Situation noch schlimmer, wenn wir die Geschwindigkeit der in Istanbul ansässigen Industrie- und Handelsplattformen in der Region erhöhen. Tatsächlich wurde mit der visionären Vision die notwendige Infrastruktur rechtzeitig vorbereitet und die Brückentransportpolitik wäre heute nicht erlebt worden

"15 Juli Die Anzahl der Fahrzeuge, die an einem Tag die Martyrs Bridge passieren 156 tausend"

Turhan erinnerte daran, dass das Verkehrsproblem in Istanbul vor Jahren Gegenstand von Nachrichten von 45 war und fuhr wie folgt fort:

„Die Einwohnerzahl der Stadt betrug 4 Millionen. Zu dieser Zeit fuhr 26 tausend Fahrzeuge über die Bosporus-Brücke, und die Bürger beschwerten sich darüber, dass sie mehr als 1 Stunden im Verkehr verbracht hatten, während sie von einem Ort zum anderen fuhren. Wie Sie wissen, hatten wir damals kompetente und verantwortungsbewusste Leute, die unterschiedliche Meinungen darüber hatten, ob diese Brücke gebaut werden sollte oder nicht. 40-50 Vor Jahren war das Verkehrsproblem in Istanbul Gegenstand von Nachrichten in dem Sinne, dass die Alarmglocke läutete. Hierzu wurden jedoch keine Maßnahmen getroffen. Heute hat die Stadt fast 16 Millionen Einwohner. Die Zahl der zugelassenen Fahrzeuge liegt bei rund 4 Millionen 200 Tausend und hat den Sättigungspunkt noch nicht erreicht. 15, wie es heute heißt, ist die Anzahl der Fahrzeuge, die an einem Tag die Martyrs Bridge passieren. Zum Zeitpunkt der Eröffnung fuhren heute rund 156 Tausend Fahrzeuge vorbei. Wenn Sie nach der tatsächlichen Kapazität der Brücke fragen, müssen Sie die 26-Tausend-Fahrzeuge tatsächlich passieren, wenn Sie auf einer regelmäßigen Intercity-Fahrt die Brücken passieren. Flussdichte Kapazität im Verkehr 156 Tausend. Momentan fahren jedoch durchschnittlich tausend 90-Fahrzeuge pro Tag über diese Brücke. “

Mümkün Wie in letzter Zeit ist es möglich, das Verkehrsproblem zu vermeiden und seine Auswirkungen zu verringern. “

Turhan stellte fest, dass sich diese Situation negativ auf den Transport auswirkt:

Unuz Sie sehen die Infrastruktureinrichtungen, die in der Vergangenheit von den lokalen Behörden geplant und zusammengestellt wurden, um das Verkehrsproblem in Istanbul in den letzten Jahren zu lösen und die gebaut wurden, um den Verkehr zwischen den beiden Seiten des Bosporus zu erleichtern. Wir haben die Fatih-Sultan-Mehmet-Brücke, den Eurasia-Tunnel und die Yavuz-Sultan-Selim-Brücke als Autobahn in Betrieb genommen. “

Minister Turhan betonte die Bedeutung der in der letzten Zeit in Istanbul umgesetzten Megaprojekte und sagte, es sei heute nicht möglich, das Problem vollständig zu lösen, aber wie in letzter Zeit ist es möglich, zu verhindern, dass sich das Problem exponentiell vergrößert und seine Auswirkungen verringert. Dies umfasst Soziologie, Wirtschaft, Technologie, kulturelle Infrastruktur und rechtliche Situationen. Deshalb stehen wir vor solch komplizierten und facettenreichen Problemen. Wenn wir über die Verkehrspolitik Istanbuls sprechen, sollten wir all diese Fragen berücksichtigen. Insbesondere in der Show sollten populistische Herangehensweisen vermieden werden. Diese Ansätze stehen im Widerspruch zu Art und Geist der Verkehrspolitik. Sie werden Geschäfte machen, Sie werden ein Projekt machen, Sie werden ein Projekt leiten, Sie werden Dienstleistungen erbringen. “

Turhan sagte, dass die Rate der Fahrzeugeigentümer im Laufe der Zeit zunehmen wird und dass mehr Fahrzeuge und Straßen auf den Straßen sein werden. Daher werden in Istanbul neue Verkehrsinfrastruktursysteme benötigt, die insbesondere unter Berücksichtigung der bestehenden Struktur und Textur der Stadt geplant werden sollten.

„Durchschnittlich tausend 365-Passagiere profitieren täglich von Marmaray“

Minister Turhan erklärte, dass wichtige Projekte für Istanbul fortgesetzt werden, und schloss seine Worte wie folgt:

Uz Wir arbeiten hart und fleißig daran, die Verkehrsinfrastruktur Istanbuls in eine Position zu bringen, die ihres Ruhms, ihrer Größe und ihres Potenzials würdig ist. Die Projekte werden abgeschlossen, laufen und zielgerichtet. Marmaray, das anlässlich des 90-Jahrestages der Gründung unserer Republik in Dienst gestellt wurde, war einer der wichtigsten Ringe von diesen. Während das Marmaray-Transportsystem 5,5 im Laufe des Jahres an der Haltestelle Dienst leistete, hat 5 damit begonnen, an der Haltestelle 43 anzuhalten, und die durchschnittlichen 365-Tausend Passagiere pro Tag profitieren von diesem Dienst. “

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen