Trabzon-Seilbahnprojekt abgebrochen?

Projekt der Trabzonda-Seilbahn abgesagt
Projekt der Trabzonda-Seilbahn abgesagt

Das heutige Treffen der Versammlung der Metropolregion Trabzon fand in der Versammlungshalle des Rates unter dem Vorsitz des stellvertretenden Bürgermeisters Atilla Ataman statt.

Es wurde bekannt gegeben, dass das von der Metropolitan Municipality geplante Seilbahnprojekt von Trabzon nach Boztepe aufgrund der gerichtlichen Entscheidung abgesagt wurde.

Zu diesem Thema sagte CHP-Gruppenpräsident Turgay Sahin: „10 61 hatte vor Jahren im 10-Projekt das Versprechen einer Seilbahn von Boztepe. Wahl gewonnen. XNUMX Ich bin seit Jahren hier, aber keine Besserung. Gumrukcuoglu sagte, wir haben nach der Arbeit von der Tagesordnung gestrichen. Bei der nächsten Wahl soll diesmal wieder eine Linie von Pazarkapi nach Çamoba gemacht werden. Trabzon braucht es vorerst nicht. Die populistische Politik vor den Wahlen liegt in der Luft. Es heißt eine Seilbahn. Dann nicht. Er stand auf. Ich muss dir nichts versprechen. Unabhängig von der Partei sollten die zu erledigenden Projekte erläutert werden. Die Bürger sollten getäuscht werden “, sagte er. (61SAAT)

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.