Sakarier sagen: "Schienensystem ist ein Muss"

Sakaryalilar-Schienensystem sagt Sart
Sakaryalilar-Schienensystem sagt Sart

Zunehmende Bevölkerung und Entwicklung von Tag zu Tag, das größte Problem in Sakarya zeigt, dass die Bürger des Verkehrs, Schienensystem die einzige Lösung ist, sagte er. Bürger, die sich für das Schienensystem verspäten, reagierten auf den Metropolitan.

Mit der Bevölkerungszunahme jeder vorbeifahrenden Stadt sowie der Zunahme der Anzahl der Fahrzeuge wächst das Verkehrsproblem allmählich. Schließlich stand Metropolit Ekrem Yüce nach seiner Reise nach Südkorea das Schienensystem wieder auf der Tagesordnung unserer Stadt. Auf der anderen Seite wird das Schienensystem den Bürgern in unserer Provinz eine eigene Note verleihen und für Erleichterung in Bezug auf die Verkehrssituation sorgen.

Es gibt Luft in die Stadt

Erhan Tekbaş; „Ich möchte auf jeden Fall in die Stadt kommen, die Menschen, die von außen kommen, die Luft gibt, die dem zweiten Schienensystem eine Schönheit verleiht, sowohl Benzin als auch Strom brennen nicht, das ist eine schöne Nostalgie, also denke ich, dass es eine schöne Nostalgie ist. Dieses Projekt ist definitiv zu spät für Sakarya. Etwas, das von den städtebaulichen Bedingungen abhängt, die das Schienensystem hier durchläuft, weiß ich nicht. Wenn sie ihm Raumprobleme bereiten wollen, müssen sie etwas Passendes für ihn tun, das System scheint schwierig zu sein. Schon jetzt ist der Fahrzeugverkehr ein großes Problem, hier steckt das Schienensystem und der Verkehr wird zu einem großen Problem. Bezüglich des Preises glaube ich nicht, dass das Schienensystem die Kleinbusse preislich beeinflussen wird. “

“TRANSPORT KOMFORTABEL”

Necati Third sagte: „Ich denke, der Transport ist komfortabel. Der von den Kleinbussen verursachte Verkehr wird verringert. Ordnung kommt in die Stadt. Ich denke, dass dieses Projekt realisiert werden sollte, sobald das Verkehrsproblem vor allem auf dem Yeni Mosque Boulevard behoben ist. Denn selbst in Düzce hätte dieses System in einer Stadt wie Sakarya gebaut werden sollen. Transport ist eine Erleichterung, weil der Verkehr in der Stadt sehr beschäftigt ist. "

“DIE STADT ENTSPANNEN”

Atif Wir möchten, dass das Schienensystem kommt, denn etwas, das zu spät ist, ist ein Mangel an Regierungsgewalt, wenn es vorher nicht hier war. Dieses System entspannt die Stadt. Weil nicht jeder in den meisten Privatwagen mitfahren will. Die Menschen hier haben leichter Zugang zum Stadtbahnsystem. Die Preise werden von nun an sicherlich sowohl preislich als auch in Bezug auf die Luftverschmutzung sinken.

TAM JETZT VOLLSTÄNDIG ”

Sebahattin Yavuz; Mit der Ankunft des Schienensystems wäre es eine Erleichterung, sehr leicht zu gehen. Wir sind an einen Ort gegangen, den wir wollten, also wollen wir, dass es passiert. Alles kann jetzt genau zu dem Zeitpunkt erledigt werden, zu dem es schwierig wäre, wenn das Schienensystem früher angekommen wäre. Wenn dies erledigt ist, nimmt der Verkehr mit jedem Tag ab. Wenn der Weg schön ist, hat er eine gute Wirkung. Wenn nicht, dann wäre es natürlich ein bisschen schwierig. “

“WIRD KEIN VERKEHRSPROBLEM SEIN”

Mehmet Erdem sagte: „Öffentliche Verkehrsmittel werden sehr billig sein und die Leute werden kommen und es wird billiger sein. Die Leute werden bequem kommen und gehen. Die Menschen werden sich entspannen, so dass dieses System bereits zu spät ist. Da es sich um eine Gemeinde handelt, die an anderen Orten investiert, gehen die Investitionen an andere Orte. In der Sakarya Schulden des 3 Türkei. Meines Wissens ist die größte verschuldete Gemeinde daher nicht die Zukunft dieses Systems. Ich schätze, welche Linien von hier aus gebaut werden, wird wie das nördliche Terminal sein, je nachdem, wo ein bisschen Verkehr komprimiert werden kann. Der Ehemann fährt an einem langen Zug vorbei, um den Verkehr zu beeinträchtigen. Was die Preise angeht, ist es nicht böse zu sein, weil der Benzinpreis kommt und die Leute immerhin ein 50 krs Brot essen. Sie können möglicherweise keinen Rabatt für Sie machen. Da dies die Gemeinde sein wird, ist mein Schienensystem möglicherweise geeigneter. Da die Leute das Schienensystem bevorzugen, können Kleinbusse die Preise brechen, aber sie können bis zu einem gewissen Grad brechen. Sie haben Kosten. Es ist eine gute Sache für die Öffentlichkeit, aber es kann für den Kleinbus schädlich sein. “(Şevval Geçin - Ferhat Bayraktar - Sakarya Yenihaber)

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.