Digitale Transformation bei KARDEMİR

digitale Umwandlung in Kardemir
digitale Umwandlung in Kardemir

Karabük Eisen- und Stahlindustrie und Handel Inc. (KARDEMIR), das aktuelle ERP-System (Enterprise Resource Planning System) SAP R3, hat mit der Aktualisierung des digitalen Transformationsprojekts gemäß den aktuellen Anforderungen des SAP-S / 4-HANA-Systems begonnen.

Karabük Eisen- und Stahlindustrie und Handel Inc. (KARDEMIR), das derzeitige Enterprise Resource Planning System (ERP) SAP R3, hat das Projekt zur digitalen Transformation in Angriff genommen. Das S / 4 HANA-Projekt, das darauf abzielt, alle Geschäftsprozesse effizienter und effizienter zu verwalten, umfasst die digitale Integration vieler neuer Module, von der Personalabteilung über die Produktionsplanung, Automatisierungssysteme bis hin zu Vertrieb, Marketing und finanziellen Leistungsmessungen. Kardemir Start mit der konstituierenden Sitzung des Bildungs- und Kulturzentrum am Ende des nächsten Jahres stattfinden und die Konsultation der geplanten Fertigstellung des Projektes Itelligence Türkei führen.

In der Eröffnungssitzung wies Kardemir-Geschäftsführer Dr. Emre Gül auf die Bedeutung des Projekts hin. Hüseyin Soykan erklärte, es sei unumgänglich, die digitalen Technologien so effektiv und effizient wie möglich zu nutzen, um die Wettbewerbsfähigkeit bei der Ausübung von Geschäftstätigkeiten zu erhalten und zu verbessern. Soykan sagte, dass Kardemir die Bewegung für die digitale Transformation im Einklang mit der Vision von „National Technology, Powerful Industry“ initiiert hat, die in der vom Ministerium für Industrie und Technologie veröffentlichten 2023-Strategie für Industrie und Technologie festgelegt ist Wir erhöhen auch unsere Vielfalt von Tag zu Tag. Unser Ziel ist es, durch die Bemühungen unseres F & E-Zentrums, das in diesem Jahr seine Tätigkeit aufgenommen hat, signifikante Innovationen und einen Mehrwert in unseren Prozessen zu erzielen. 100 unserer Republik. Im Einklang mit dem Gründungsjubiläum und den Strategien unseres Landes 'Kardemir 2023: Digital Transformation Project' haben wir als ersten Schritt dieser Transformation begonnen, die in unserem Unternehmen verwendete Enterprise Resource Planning-Software auf SAP S / 4 HANA umzustellen. Es wird viele Innovationen in dem System geben, die wir in Betrieb nehmen werden und die in unserem Leben zuvor nicht verfügbar waren. Diese Innovationen, einschließlich Automatisierung, Produktionsplanung, Vertrieb, Personalwesen, Schulung und Finanzprozesse, werden es uns ermöglichen, alle unsere Geschäftsprozesse effizienter und effizienter zu verwalten. Notwendige Organisationsstrukturen wurden etabliert und Prozessleiter und Key-User identifiziert. “

Soykan erklärte, dass er von den Mitarbeitern, die an den Entwurfs- und Testphasen des SAP S / 4 HANA-Systems teilnehmen werden, eine aktive Teilnahme und einen aktiven Beitrag erwarte. Wir haben uns darauf konzentriert, unsere Kosten zu senken und unsere Umsätze zu steigern. Wir gehen zuversichtlich in eine starke Zukunft, mit unserem Schweiß und unserer Weisheit zusammen, unserem Fabrikgeist, der Fabriken gegründet hat, unserer tief verwurzelten Vergangenheit und einer starken Zukunft. SAP SAP S / 4 HANA-System, das unser Unternehmen machen wird umgewandelt, um die Projektpartnerschaft Itelligence Türkei CEO Dr. In seiner Rede beim Eröffnungsmeeting des Projekts wies Abdülbahri Danış darauf hin, dass dieses Projekt nicht nur für Kardemir und die Branche, sondern auch für die türkische Industrie wichtig ist. Danış sagte, dass SAP das am häufigsten eingesetzte Enterprise-Resource-Planning-System in der Eisen- und Stahlindustrie ist. In dieser neuen Version hat SAP seine Software erneuert, um alle Geschäftsprozesse abzudecken. Wir, Itelligence und Kardemir, werden dieses neue System, das die besten Praktiken der Welt beinhaltet, mit Teamgeist implementieren, um ein Vorbild für die Welt zu sein. “

Die Eröffnungszeremonie endete mit der Vorstellung des Fahrplans des Projekts, der von Davut Özdemir, dem Projektleiter von Itelligence, umgesetzt werden soll, und der Rede des Teamarchitekten Sarhan Polatates, der die Soldaten auf der Bühne begrüßte.

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen