Bursa bricht Exportrekorde mit UR-GE-Projekten

bursa brach exportrekorde mit ur ge projekten
bursa brach exportrekorde mit ur ge projekten

Ibrahim Burkay, Vorsitzender der Handels- und Industriekammer von Bursa (BTSO), erklärte, dass das Exportvolumen von Bursa dank der Unterstützung von UR-GE-Projekten (International Competitiveness Development), die unter der Leitung von BTSO durchgeführt wurden, gestiegen sei. Wir haben erreicht. "

Die vom BTSO mit Unterstützung des Handelsministeriums durchgeführten Projekte UR-GE und HISER verstärken die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen und stärken die Exportmobilisierung von Bursa. Türkei zugleich die meisten UR-E-Projekte in den Institutionen der BCCI Position leitet, während die Mitglieder die Unterstützung, die die genannten Projekte exportieren möchten, das Unternehmen seine Wettbewerbsfähigkeit auf den internationalen Märkten steigt. Vom 24 UR-GE- und HISER-Projekt, das BTSO in strategischen Sektoren von Maschinen bis zu Schienensystemen, von Textilien bis zum Bauwesen durchgeführt hat, profitierten Unternehmen in der Nähe von 800. Insgesamt hat 100 mit den im Rahmen der Projekte organisierten Marketing-, Branding-, Schulungs-, Beratungs- und Beschaffungsaktivitäten in Übersee, die nahezu USD Millionen ausmachten, bedeutende Exporterfolge erzielt.

12 TAUSEND AUSLÄNDISCHE KÄUFER KOMMEN NACH BURSA

Die unter der Leitung von BTSO zusammengeschlossenen Unternehmen führten im Rahmen der Projekte internationale Marketingaktivitäten auf dem Kontinent in der Nähe von 5 durch. An den bilateralen Geschäftstreffen in Zielmärkten von Amerika bis Russland und von Japan bis Südafrika beteiligten sich die Projektmitgliedsunternehmen, um neue Geschäftsnetzwerke in der globalen Arena aufzubauen. BTSO brachte auch die weltweit führenden Unternehmen ihrer Branche mit seinen Mitgliedern in Bursa zusammen, mit einer Einkaufsdelegation von mehr als 50. BTSO, das bis heute mehr als tausend ausländische Käufer nach Bursa gebracht hat, ebnete den Weg für neue Kooperationen. Die im Rahmen von UR-GE organisierten Einkaufsdelegationen führten Bursa auch zu Messen der neuen Generation wie der Junioshow Bursa International Baby & Children Ready-to-Wear sowie der Children's Needs Fair und der Bursa Textile Show. Der Exporterfolg der Unternehmen wurde durch Analysestudien gestützt, in denen der aktuelle Status und die Bedürfnisse der Unternehmen ermittelt wurden, sowie durch UR-GE-Projekte, in denen auch Schulungs- und Beratungstätigkeiten von hohem Standard angeboten wurden.

EXPORTERHÖHUNG IN ALLEN SEKTOREN

Bei den FuE-Aktivitäten, die mit einem Clustering-Ansatz durchgeführt wurden, zeigten die Clustermitglieder dank exportorientierter Wettbewerbsstrategien eine über ihren Sektoren liegende Exportsteigerung. In der jährlichen Projektlaufzeit von 49 wurde ein 3-Exportwachstum im Space Aviation Defense UR-GE des 456-Unternehmens verzeichnet, während der Exportwert der Unternehmen 12.7-Dollar pro Kilogramm erreichte. Während die Unternehmen der Baby- und Kinderbekleidungsbranche eine Steigerung des 33-Exports erzielten, tätigten die an dem Projekt beteiligten 147-Unternehmen erstmals Exporte. In der Bebe-Çocuk UR-GE, wo 26 Prozent der Unternehmen erstmals an der internationalen Messe teilnahmen, gab es auch Händler und Geschäfte in Russland, den USA, Südafrika und Serbien. Während der dreijährigen Projektlaufzeit stiegen die 82-Prozent in Bahnsystemen, die 100-Prozent in der Chemie, die 30-Prozent in Verbundwerkstoffen, die 131-Prozent im Maschinenbau und die 35-Prozent im Lebensmittelsektor.

UR-GE ACHIEVEMENTS AWARD

UR-GE-Projekte, die von BTSO durchgeführt wurden, wurden vom Handelsministerium aufgrund ihrer konkreten Beiträge für die Unternehmen als Beispiele für bewährte Verfahren angeführt. Während der Textil- und Baby-Kinder-Bekleidungssektor UR-GE vom Ministerium ausgezeichnet wurde, erhielt das Projekt des Baby-Kinder-Bekleidungssektors UR-GE vom Europäischen Clusteranalysesekretariat auch das Cluster Excellence Label.

„BTSO-MITGLIEDER WAREN EIN TEIL DES GLOBALEN WETTBEWERBS“

Ibrahim Burkay, Vorsitzender von BTSO, bewertet die Aktivitäten von UR-GE BTSO. Das Wachstum von Bursa sollte auf den Exporten basieren, sagte er. Bürgermeister Burkay gab an, dass die Unternehmen Strategien identifiziert haben, die den Weg für den Export ebnen. Mit der Globalisierung nimmt die Bedeutung des Außenhandels zu. In diesem Rahmen führen wir mit Unterstützung des Handelsministeriums UR-GE-Projekte durch, um die exportabhängigen Einnahmen unserer Unternehmen zu steigern und die erforderlichen Fähigkeiten in einem international wettbewerbsorientierten Umfeld zu entwickeln. 75 wird vom Handelsministerium unterstützt. xnumx'lik Prozent für die übrigen Teile der Vorfinanzierung Unterstützung ist nur für Unternehmen durch unsere Kammer in der Türkei. Dank UR-GE-Projekten ist es uns gelungen, das Potenzial unserer im Binnenmarkt tätigen Unternehmen zu mobilisieren. Viele unserer Unternehmen haben sich neuen Märkten geöffnet und sind Teil des globalen Wettbewerbs geworden. “

ZIEL 30 UR-GE PROJEKT

Präsident Burkay erklärte, dass Unternehmen dank UR-GE die für den Export erforderlichen Fähigkeiten erworben haben und mit ihren Konkurrenten auf der Welt konkurrieren können. “ In unseren UR-GE-Projekten erzielten wir dank unseres effektiven Projektmanagements signifikante Exportsteigerungen von bis zu 400 Prozent. Mit dem Beitrag unserer Projekte in 2018 konnte Bursa zum ersten Mal in seiner Geschichte im Export 15-Milliarden-Dollar erreichen. In den letzten 5-Jahren haben mehr als 1.100-KMU die Identität von Exporteuren erlangt. Bursa-Produkte werden jetzt in verschiedene Länder der Welt 188 verkauft. Wir haben in der kommenden Zeit größere Ziele. In dieser Richtung haben wir UR-GE-Aktivitäten in den Bereichen Aufzug, Karosserie- und Fahrzeugstruktur, Möbel, Kfz-Unterindustrie und Gummi gestartet. Wir sind bestrebt, die Anzahl unserer Projekte für 30 in kurzer Zeit zu erhöhen und unsere Unternehmen in verschiedenen Branchen in das Spiel einzubeziehen. Bursa wird auch in den kommenden Jahren die exportorientierte Entwicklung von 2019 und unserem Land leiten. Ich möchte Herrn Ruhsar Pekcan, dem Handelsminister, für seine Beiträge zu unseren Projekten und den Beamten des Ministeriums meinen Dank aussprechen. “

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen