Europas erste Hybridanlage zählt Tage

Europas erste Hybridanlage zählt Tage
Europas erste Hybridanlage zählt Tage

Industrie und Technologie Minister Mustafa Varank, sagten Motorblocks aus Aluminium zum ersten Mal in der Türkei, Oyak Renault wird in High Pressure Injection Aluminiumwerk hergestellt werden: „Diese Fabrik wird Renault einziges Hybrid-Motorenwerk in den USA und europäischen Ländern. Die hier produzierten Motoren werden nach China, Spanien und Großbritannien exportiert.

In Bursa fand unter Beteiligung von Minister Varank die Produktionszeremonie der Hochdruck-Aluminium-Spritzgussfabrik von Oyak Renault statt. Varank besuchte das Produktionszentrum und informierte sich über die Motoren, die Renault hier herstellte. Renault durch das Lenkrad des ersten Autos in der Türkei letzten Varank produzierte, dann studierte Elektrotechnik autonome Fahrzeuge von der Firma hergestellt.

In seiner Rede erinnerte Varank daran, dass sie vor einem Jahr den Grundstein für die vom Project Based Investment Incentive System unterstützte Einrichtung gelegt haben.

Einschließlich der Umweltvorschriften und Straßen, 10 Tausend 500 Quadratmeter Anlagen, einschließlich der Einrichtung der neuesten Technologietransfers Varank, sagte 100'un qualifizierte Ingenieure und Betreiber wurden mit der Investition beschäftigt, sagte er.

ROHSTOFF WIRD VOM HAUSHALTSHERSTELLER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT

Varank, um das Vertrauen in der Türkei zu investieren und sagte, dass die Wirtschaft von konkreten Indikatoren, sagte:

„Die Wirtschaft der Türkei, konfrontiert alle Arten von Möglichkeiten, die Stärkung gegen die härtesten Prüfungen fortzusetzen. Heute werden wir die erste Testproduktion dieser Fabrik durchführen, die in Rekordzeit abgeschlossen wurde. Mit dieser Investition wird zum ersten Mal in unserem Land ein Motorblock aus Aluminium hergestellt. Auch dieses Werk wird die einzige Produktionsstätte für Hybridmotoren von Renault in der Türkei und in Europa sein. Die hier produzierten Motoren werden nach China, Spanien und Großbritannien exportiert. Während der Produktionsphase wird Hochtechnologie nur an wenigen Orten auf der Welt eingesetzt. Der Rohstoff Aluminium wird von unseren heimischen Herstellern geliefert. So werden unsere heimischen Ressourcen so effizient wie möglich genutzt. Der Beitrag dieser Fazilität zur Verringerung des Leistungsbilanzdefizits, der qualifizierten Beschäftigung und der Exportgröße ist wirklich lobenswert. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass in Bursa eine äußerst wichtige Investition in die Produktion mit hoher Wertschöpfung zum Leben erweckt wird. Unser Ziel ist es, diese und ähnliche Investitionen exponentiell zu steigern. “

Varank, von Renault die Produktion des Hybridfahrzeugs in der Türkei und sagten, dass sie von hier exportiert werden wollte.

LEADING TüRKISCHES DO MEHRWERT PRODUCTION Ziel nicht in

Varank betonte die Notwendigkeit eines strukturellen Wandels, der von einem Mehrwert in der Produktion geleitet wird, und erklärte, dass die türkische Industrie in der Lage sei, diesen Wandel zu verwirklichen, und dass das Ministerium mit dem Unternehmer und Industriellen mit allen Mitteln zusammenarbeite.

Varank erklärte, dass das technologieorientierte Industrie-Aktionsprogramm, das gefordert wurde, indem darauf hingewiesen wurde, dass der reale Sektor Strategien entwickelt hat, die den Investitionsappetit weiter steigern, die vorrangigen Produkte in den Schwerpunktsektoren des Programms unterstützen wird.

Varank erinnerte daran, dass das Ministerium für Industrie und Technologie Ende September das Werk von Renault in Bursa besuchen und über die Lokalisierung der Produkte im Werk informieren werde. Das Programm stehe allen Investoren offen, unabhängig von Diskriminierungen aus dem In- und Ausland.

Varank, Value-Added-Produktion in der Türkei betont, dass sie darauf abzielen, eine der führenden Länder zu werden „unsere Investoren, wir alle unsere Bemühungen zeigen unsere Produzenten zu unterstützen.“, Sagte er.

2020 STARTET DIE SERIENPRODUKTION

Durch Oyak Renault General Manager Antoine Aoun wies darauf hin, dass Anreize zum ersten Mal Aluminium-Motorblöcken bei Pflanzen in der Türkei hergestellt gegeben werden. Aoun stellte fest, dass die Produktionsstätte zu Export, Beschäftigung und Wertschöpfung beitragen wird. Wir haben unser Produktionszentrum in sehr kurzer Zeit fertiggestellt, wie versprochen. Wir sind in der Endphase angelangt, um die Massenproduktion bei 2020 zu starten. “

Nach den Reden begannen Varank und seine Begleiter die Testproduktion in der Hochdruck-Aluminium-Spritzgussfabrik per Knopfdruck.Sanayi.gov.t ist)

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen