34 verletzter LKW stieß mit dem Zug in Japan zusammen

LKW in Japan mit dem Zug Zug verletzt
LKW in Japan mit dem Zug Zug verletzt

In Japan kollidierte ein Lastwagen an einem Bahnübergang mit einem Zug. Bei dem Unfall wurden mindestens 34-Personen verletzt.


Der Unfall ereignete sich heute um Ortszeit bei 11.40 in Yokohama in der Nähe der japanischen Hauptstadt Tokio. Am Bahnübergang kollidierte ein Lastwagen mit einem Zug. 34-Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Nach dem Unfall geriet der Obsttransporter in Brand, in den Waggons kam es zu schweren Schäden. Nach dem Unfall wurde der Zug zwischen den Bahnhöfen Keikyu Kawasaki und Kamiooka angehalten.

Die Polizei untersucht immer noch den Unfall.



Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen