Çorlu Train Disaster Case auf 10 Dezember verschoben

corlu Zugunglücksfall verschob Reichweite
corlu Zugunglücksfall verschob Reichweite

Im Bezirk Çorlu in Tekirdağ starben 25-Personen und 328-Personen wurden verletzt, als der zweite Prozess wegen des Zugunglücks im öffentlichen Bildungszentrum von Çorlu fortgesetzt wurde.

BirgünNach den Nachrichten Gökay Başca'nın; CD TCDD 1 Regionaldirektion bei der gestrigen Anhörung, die heute fortgesetzt wird Halkalı Turgut Kurt war als Railway Maintenance Manager bei der 14-Direktion für Eisenbahnwartung tätig. Çerkezköy Özkan Polat, Leiter Straßeninstandhaltung und -reparatur beim Leiter Straßeninstandhaltung, Celaleddin Çabuk, der Leiter Linieninstandhaltung und -reparatur beim Leiter Straßeninstandhaltung, und Çetin Yıldırım, Leiter Brücken, übernahmen die Verteidigung.

Die vor Gericht getroffene Entscheidung Turgut Kurt, Ozkan Polat, Cetin Yildirims Antrag auf Festnahme, "die Angeklagten sollen der Anhörung regelmäßig folgen, im Rahmen der gesamten Akte ausgewertet", wurde abgelehnt.

Die Anhörung sollte morgen bei 09.00 fortgesetzt werden.

Ausdrücke von Familien und Verwundeten begannen

Bahattin Doğrul (Unfallverletzter): Ich wollte ein Zugticket bekommen. Sie sagten, wir können keine Tickets schneiden, weil es regnet. Der Schaffner kam, als ich in den Zug stieg, aber er schnitt das Ticket nicht ab. Dann musste ich die Gebühr in Muratlı bezahlen. Ich dachte, er würde Opfer eines Unfalls werden. Danach kann ich mich an nichts mehr erinnern. Ich bin gerade von meinem Nacken verkrüppelt. Meine Kinder und meine Frau waren bei mir, einer der Köpfe meiner Kinder explodierte. Ich wurde im staatlichen Krankenhaus behandelt, sie sagten, Sie würden kein Geld bezahlen, aber sie nahmen mein Geld. Ich habe 4000 TL bezahlt. Ich beschwere mich über alle Verantwortlichen. “

Aysun Köse, die Mutter von Sena Köse: Wenn das nicht passiert wäre, wären wir in den Gerichtssaal gegangen. Innerhalb der ersten Woche kam ein Arzt zu einem Beamten und einem Beamten der TCDD. Ich sagte, die Straßenwächter wurden gefeuert. Ich sagte, Sie könnten Ihr Gehalt nicht bezahlen. Der TCDD-Beamte sagte mir auch, dass es nicht notwendig ist, dass diese Jobs signalisiert werden. Ich habe dann recherchiert, dass unsere zu Beginn von 2020 stattfinden würde. Unsere gab es keine Signalisierung. Ich wurde von Anfang an betrogen. Ich habe mich getäuscht. AFAD sagte mir, dass Ihre Kinder eine Tabelle waren. AFAD hat mich falsch informiert. Wir konnten nicht ins Krankenhaus kommen. Ich beschwere mich beim Gesundheitsamt. Wir konnten nicht ins Krankenhaus kommen. Wir konnten uns durch das Personaltor schleichen. Vielleicht würde ich einen Herzinfarkt bekommen. Sie sagten, es gäbe keinen Tod, keine Verwundeten. Ich beschwere mich über jede Institution. Dieser Zug wurde auf zwei Stunden reduziert. Ich habe ihm vertraut. Deshalb habe ich mein Kind auf diese Straße geschickt. Du siehst jünger aus als du, iler sagten sie mir. Sie beschleunigten für Profit. Ich glaube, das wurde für die Show gemacht. Ich möchte bis an die Spitze derer bestraft werden, die die Autorität haben, zu unterschreiben.

Sena Köses Vater Gürkan Köse: Wir möchten Ihrer Delegation vertrauen. Wir haben von dem Unfall erfahren und sind in einer Stunde dort angekommen. Es gab keinen Transport, wir kamen in einem Grind dort an. Wir erreichten das staatliche Krankenhaus von Çorlu. Sie sagten, alle leben. Wir gehen nach oben, niemand geht nach unten, wir gehen nach unten, sie gehen nach oben. Dies ist die falscheste Nachricht, die zu schwer wurde. Wir haben bis zum Morgen gewartet. Die Worte, die ich meiner Frau sagte, machten mir Sorgen. Sie sagten meiner Frau, siniz Du bist jünger. " Ich beschwere mich bei allen von A bis Z.

Sehen Sie sich Funda Yildirims vollständiges Profil an Am Tag vor der Hochzeit unseres Verwandten fuhren wir nach Uzunköprü. Ich wollte nicht gehen, weil die Reise lange dauerte, weil ich wusste, dass es Stunden dauerte, bis die 3-4 fertig war, aber die Kinder bestanden darauf. Sehr neugierig recherchiert "Mutter fährt jetzt Schnellzug", sagten sie. Am nächsten Tag holten wir uns unser Ticket, er hielt nicht in den Dörfern an, wir dachten, er würde schneller fahren. Wir fuhren am Sarılarer Bahnhof langsamer los. "Meine Tochter würde hier nicht aufhören?" Ich habe gefragt. Ebenso wurde er langsamer, als er Muratlı passierte. Aber an der Kurve war der Zug zu schnell, es gab zu viele Fahrgäste, es gab viele stehende Fahrgäste und es gab in keiner Weise 360-Fahrgäste. Ich ließ sogar einen meiner Füße neben meiner Tochter sitzen und sie setzten sich auf die Nachkommen. In der Mitte gab es einen Sprung, und nach dem Sprung begannen die Fenster zu zittern. Wir waren die ersten, die fielen. Als die Fenster anfingen zu zittern, lagen meine Töchter mitten auf der Couch und ich schlief darauf. Wir dachten, es würde nicht spritzen, wenn die Fenster zerbrechen würden. In diesem Moment gab es eine Explosion, die mich von meinen Kindern trennte. Ich geschwärzt. Als ich zu beiden Seiten kam, konnte meine Tochter nicht finden. Dann warf ich mich raus und es war so schlimm. Zwei Mechaniker kamen, "Leer um den Zug darf schießen", sagten sie. Ich sagte: "Meine Kinder sind unter diesem Wagen", weil ich nicht zweimal um den Wagen herumgelaufen bin. In diesem Moment konnten sie sagen, dass sich Menschen unter dem Wagen befanden. Als meine Frau kam, sagte ich zu meiner Frau, sie sei wieder ins Auto gestiegen und habe nachgesehen. Wir gingen mit unseren eigenen Einrichtungen zum Tekirdağ State Hospital. Die Nachricht kam: "Ihre Töchter sind gut", sagten sie. Ich holte das Serum aus meinem Arm und ging. Es war offensichtlich, dass die Menschen unter dem Wagen sind wir ein Rettungsteam der Republik Türkei, nicht ein Notfallteam hat? Ich möchte die Republik Türkei klagen, wie wir leben, wir leben in der Baumwollgarn? Ich arbeite als Teamkollege in einem privaten Unternehmen und werde zweimal im Jahr geschult, um im Notfall die Gesundheit der Kunden zu schützen. Ich frage mich, ob die Angestellten in diesem Staat von Anfang bis Ende verdient haben oder ob sie vormittags gekommen sind oder gegrüßt haben. Ist es nicht wichtig, das Leben dieser Menschen? Ich gab zwei meiner Kinder. Ich werde ihr Bestes geben. Ich beschwere mich auch bei allen Verantwortlichen.

Ahmet Can: Ich habe meinen 5-jährigen Sohn verloren, weil ich den zuverlässigsten Transport der Welt vernachlässigt habe. Während wir litten, wird eine Präsidentschaftsfeier abgehalten, als wäre am Tag nach dem Vorfall nichts im Land passiert. Unser Leben ist vorbei, aber es macht keinen Unterschied für sie. Dieser Zustand beansprucht uns nicht. Ich beschwere mich, wer dafür verantwortlich ist. Ich habe einen weiteren Sohn und ich möchte ihn in Zukunft bei einem ähnlichen Ereignis nicht verlieren.

Melike Can, die ihren 5-jährigen Sohn im Zug verloren hat: 2 hat uns stundenlang nicht weitergeholfen. Ich stieg mit meinem eigenen Kampf aus dem Zug. Der Staat hat keinen Hubschrauber.

Erkan Duman, der während des Massakers seine Frau verlor und verletzte: Ich habe es in der Erklärung der Mechaniker gelesen. Zunächst rief er seinen Vorgesetzten anstelle eines Krankenwagens an. "Prioritäten machen Platz." Da ich kein Mitarbeiter von TCDD bin, ist es mein Ziel, Menschen zu retten. Ich rief meine Frau in den Waggons an. Wir leben Die Psychologie meines Sohnes ist gebrochen. Er kann weder ein Flugzeug noch einen Bus besteigen. Ich würde meinen Sohn verlieren, wenn ich nicht einer der Ersten wäre, der dorthin kommt.

Emre Kocaağa: "Wie geht es dir, wo bist du und wie geht es dir?" Es ist niemand da, der uns anruft und fragt. Aber wenn sie die 4-Person mitbringen und uns präsentieren, wollen wir die Person oben, damit sie hierher kommen und stehen können. Ich bin allein operiert, habe 3-Platin im Rückenmark und bin immer noch in Behandlung. Ich war im Zug und der Zug war sehr voll. Es waren keine Beamten am Bahnhof, die Fahrkarten kauften, und es gab niemanden, der im Zug hätte schneiden können. Sie sagen, wir können nicht aufhören, weil es einen Stromausfall gibt, aber es gab keinen Stromausfall. Es saßen sogar Leute im Zug. Wenn wir sagen, dass wir schuldig sind, haben sie uns angeschrien und falsch gehandelt. '

Fatma Şahin, die mit ihrem Sohn und ihrer Tochter im Zug war und ihren Sohn verlor: Mein Sohn war unter dem großen Zug. Ich habe alles dort gelassen. Ich schließe die Augen und sehe meinen Sohn

Erkan Duman, der während des Massakers seine Frau verlor und verletzte: Ich war an der Corlu Station, als der Zug abstürzte. Ich folgte meinem eigenen Feuerwehrauto und Krankenwagen, aber sie konnten die Szene nicht finden. Mein Sohn saß am Straßenrand und ich rannte los. In diesem Moment gab es keine Polizei, Gendarmerie. Ich habe meinem Sohn gesagt, wo deine Mutter ist, meine Mutter ist gestorben, Papa. Ich sagte, wir werden deine Mutter finden. Ich ging in den Wagen, vielleicht könnte ich jemanden retten, wenn ich es nicht täte. Ich öffnete die Leichensäcke nacheinander, um zu sehen, ob ich eine Frau hatte. Sie riefen mich an und sagten, Ihre Frau sei in der Chirurgie, aber meine Frau war tot. Ich glaube, sie haben es mit Absicht getan. Weil sie so schnell wie möglich die Straße räumen wollten und die Wartegebühr für die anderen Wagen bezahlen wollten. Ich nehme an, dass diese Gebühr wertvoller ist als unser Leben. Die Hubschrauber trugen keine Verwundeten, sie trugen die Leichen. Die erste Intervention war sehr wichtig, aber Menschen starben in einem Leben des Todes. Wir sind weder Eisenbahner noch Bahnbeamter, aber wir wissen, wer der Schuldige ist.

Kemal Kurtuluş, der sein Baby und seine Frau verloren hat: Ich ging zum Bahnhofswärter und fragte ihn, wo der Zug umgekippt sei und sagte, er habe keine Informationen. Ich ging zur Szene, aber es gab kein Kind. Dann gingen wir in die Leichenhalle, ich konnte nicht, wie konnte ich? 6 war monatlich. Ich akzeptiere die Strafverfolgung der 4-Person und den Ausschluss der TCDD nicht. Ich beschwere mich auch über TCDD.

Zehra Bilgin, die ihre Tochter, ihren Neffen und ihre Geschwister verloren hat: Ich habe meinen glänzenden Sohn, meine Brüder und meinen monatlichen 5-Neffen verloren, weil jemand nachlässig war. Die Kinder hatten die Märchen des Zuges gelesen, der ein rosafarbener Staubtraum war. Sie sahen sie immer vorbeigehen, sie wollten. Wir gingen dorthin, so dass jede Seite voller Tod war, jede Seite voller Apokalypse. Wie kommt es, dass sie im Zeitalter der Technologie das Wetter im Fernsehen betrachten und das nächste Mal ausgehen? 6 Ich bekomme tausend Pfund, 5 Ich bekomme tausend Pfund, von denen sie sagen, dass sie das Geld verdienen, das sie erhalten? Ich habe mein Baby begraben, ich habe meine Brüder begraben. Die 25-Familie ist auf die 25-Dose gegangen. Ich möchte diesen Mechaniker hier sehen. Ich akzeptiere niemals das Gutachten, eine Anklage, an der Menschen mit Handelsbeziehungen beteiligt sind. Wenn Çorlu nach der Maßnahme getroffen würde, würde Ankara nicht existieren. Bis zu meinem letzten Atemzug, bis zum letzten Blutstropfen, beklage ich mich. '

Huseyin Sahin: Als ich zum ersten Mal die Szene betrat, berührte ich den Arm meines Kindes. Es war heiß. Rettungssanitäter aus dem Rettungswagen suchen nach schwerer Verletzten. Ich versuche eine Schaufel zu nehmen und meine Hände aus meinen Händen zu graben, die Polizisten dort versuchen uns wegzuschieben. Sie stehen da und beobachten uns. Ich gehe zum Grab meines Sohnes, mein Hals ist gebeugt, ich kann meinen Kopf nicht heben. Warum? Keine Gerechtigkeit.

Huseyin Sahin: Als ich zum ersten Mal die Szene betrat, berührte ich den Arm meines Kindes. Es war heiß. Rettungssanitäter aus dem Rettungswagen suchen nach schwerer Verletzten. Ich versuche eine Schaufel zu nehmen und meine Hände aus meinen Händen zu graben, die Polizisten dort versuchen uns wegzuschieben. Sie stehen da und beobachten uns. Ich gehe zum Grab meines Sohnes, mein Hals ist gebeugt, ich kann meinen Kopf nicht heben. Warum? Keine Gerechtigkeit.

Cihan Subaşı: Mein Kopf explodierte bei dem Unfall, 40-Stiche auf meinem Kopf. Mein linker Arm, mein Knöchel war verletzt, mein Rückgrat gebrochen, mein Nacken gebrochen, meine Rippen gebrochen, meine Lunge erloschen. Ich konnte nicht aufstehen, die Tür war auf mir. Ich grub den Schlamm mit einem Arm und grub wie einen Tunnel unter dem Wagen. Jemand hat mich gepackt. Ich habe darauf gewartet, dass die erste Hilfe für die 1,5-Uhr eintrifft.

Ismail Kartal, der seine Eltern bei dem Massaker verloren hat: Meine Schwester hat mich um 6 erreicht. Die Uhr am Standort Sarıld war um 7. Wir gingen zu dem Bereich, in dem der Unfall vom Grund von Sarılad aus lief, dass die Straße unterbrochen wurde und der Zug nicht weiter betreten werden konnte. Meine Mutter und mein Vater fuhren mit dem Zug. Von dem Moment an, als ich am Unfallort ankam, sah ich das tragische Ereignis dort. Unter dem Namen der Rettungsarbeit gab es ein Durcheinander. Ich wollte helfen, weil ich Erste-Hilfe-Ausbildung erhielt, aber die Teams versuchten, uns so weit wie möglich vom Feld fernzuhalten. Wiederherstellungsarbeiten wurden nicht ordnungsgemäß ausgeführt. Viele Prozesse wurden unter dem Namen Document Signing durchgeführt, wie die Einrichtung evakuiert wurde. General Manager der TCDD vom Innenministerium İsa Apaydın Wie kann nicht für diese Katastrophe verantwortlich gemacht werden. Ich war bis Mitternacht bei 11 am Unfallort und sah die Tankpalette eintreffen. 25 gab menschliches Leben.

Mısra Öz Sel: Ich habe meinen 9-jährigen Sohn großgezogen, bevor er Müll bekam. Wir waren am Tag des Vorfalls aus dem Urlaub zurück. Als er mit seinem Vater in den Zug nach Uzunköprü stieg, rief mich mein Sohn mit einem Videoanruf an und warf Fotos aus dem Zug. Er sagte mir, dass er kommen würde, aber mein Kind konnte nicht. Warum? Wegen Vernachlässigung. Als ich mit dem Video sprach, bemerkte ich, dass mein Kind, das immer angeschnallt ist, keinen Sicherheitsgurt im Zug hat. Ich ging zum Bahnhof, um sie abzuholen, als ich am Tatort ankam, war es 8. Ich konnte die Szene nicht betreten, in die ich ins Corlu State Hospital musste. Am Tag des Vorfalls kamen die Polizei und die Gendarmen an niemandem vorbei, der die Straße blockiert hatte. Ich wollte zur Szene gehen und mein Kind bitten, dort zu sein. Ich glaube, ich bin in ein wasserführendes Auto gestiegen und habe einem Zivilpolizisten versprochen, Wasser zu transportieren. Ich bin es nur. Unterwegs unterhielten sich zwei Beamte: Wir fahren mit diesem Auto, aber dieses Auto fährt dort nicht ein, dass dieses Auto sinkt ist Schleim. Sie sagten, wir brauchen die Erlaubnis. Soll ich zu einem solchen Zeitpunkt die Erlaubnis erhalten? Da das Auto nicht zum Zug fahren konnte, mussten wir nach einem bestimmten Ort landen. Als ich aus dem Auto stieg, wurde ich mit den Worten konfrontiert: Wem hast du das Wasser gebracht, da lebt niemand dort? Endlich stieg ich in einen Traktor und ging zur Szene. Als ich dort ankam, war es 20.30. Die Szene war ein Durcheinander. Ich sah auch die Teams, die ihre Bäuche mit Pizzakartons in den Händen fütterten. Ich gehe in die Gendarmerie „Mein Kind ist tot. Es gibt keinen Namen in irgendeinem Krankenhaus und er wurde seit dem Morgensabah nicht erwähnt. Sie sagten es mir vor Ort nicht, aber mein Vater Mehmet Öz sah, was mein Kind tat. In dieser Nacht, als sie die Identitätsnummer der Person und den Namen und Nachnamen gaben, sagten sie ihm, in welchem ​​Krankenhaus er sich befand. Ich kam in das Çorlu State Hospital und es war in Aufruhr. 23 in der Nacht: Ich habe gehört, dass ich meinen Sohn wie 30 verloren habe. In dieser Nacht haben alle Staatsanwälte in den Krankenhäusern der Verstorbenen, obwohl sie alle Fälle der Verstorbenen gesehen haben, mich überrascht, wie Experten diese Akte ernannt haben. Zunächst beschwere ich mich über diese beiden Experten. Konnte nach den Vorfällen bei der Vorbereitung der Anklage die Identität der Beerdigungen abgelesen werden? Ich hatte mein Kind in den Taschen, die als ABC getrennt waren. Er hat sich nie beschwert? Ich habe kein Kind geboren, um es zu verlieren. Ältere Beamte der Zeit, die TCDD-Generaldirektion und alle Angestellten der TCDD beschweren sich, dass ich die Anklage nicht akzeptiere.

Nuriye Violine, die bei dem Unfall mit ihrem Ehemann verletzt wurde: 'Mein Rücken war gebrochen, das 8-Platin war an mir befestigt. Ich hatte psychische und physische Probleme. Ich habe noch nie einen Mechaniker gesehen, der uns half. Die Behörden kamen auch zu spät. Alle Verantwortlichen sollten bestraft werden

Semiha Subaşı, der mit seinem Sohn Cihan Subaşı verletzt wurde: Sonrası Unmittelbar nach dem Vorfall rief ich 112 an. Sie sagten mir, sie hätten ein Team geschickt, konnten aber wegen der Straße nicht kommen. Ich sagte: 'Was sie nicht kommen können, sie haben sich entschieden, diese Aufgabe auszuführen. Leute sterben dedim

Saliha Erbil: ÇerkezköyWir lebten in der Unterkunft. Es gab 10-Meter vom Arbeitsplatz zum Haus. Wir haben zwei Kinder, 9 und 6. Ich habe gefragt, warum es keine Rekrutierung gibt und warum es immer so ist. Meine Frau erzählte mir, dass die Staatsbahnen kein Personal eingestellt hätten. Er ließ die Kinder ins Dorf zurück und sagte: "Ich bin auf dem Weg." ÇerkezköyEr sagte, er würde in zehn Minuten hier sein. Meine Frau arbeitete als Wachmann bei den Staatsbahnen. Er hat nie unterschrieben, was er nicht gesehen hat. Alle sagten, ich sei unschuldig. Wer ist schuld? Meine frau Um Mitternacht packten sie meine Frau in eine schwarze Tasche und setzten sie in den Hubschrauber. Meine Frau hat mir ihren Ring anvertraut. Ich vertraue sein Blut den Waisenkindern an. Ich möchte Gerechtigkeit für meine Kinder. Ich möchte dir wieder glauben. Es wurden falsch falsche Aussagen gemacht. Seit einem Jahr wurde nichts getan. Meine Frau ist fahrlässig gestorben. Ich frage die Angestellten, die morgen, am nächsten Tag, ihre Arbeit nicht richtig machen, wie siehst du das Gesicht meiner Frau an? Meine Frau war kein Geldautomat, sie hat ihre Arbeit sehr liebevoll gemacht. Das Rad dreht sich immer um und gute Leute verlieren. Bitte verlieren Sie diesmal keine guten Leute. Machen Sie keine Opfer von Gerechtigkeitssuchenden.

Bei der Katastrophe verletzt Zahit Açan: Sie haben mich nach dem Unfall von TCDD angerufen. Sie fragten, ob sie sich beschweren würden, wenn sie das Telefon direkt vor meinem Gesicht schließen würden

Die Stromversorgung der Steckdosen im Gerichtssaal wurde durch Gerichtsbeschluss unterbrochen und es wurden Kabel im Freien gefunden.

Esra verlor ihre Mutter und ihren Vater: Unmittelbar nach dem Unfall wurde die Präsidentschaftsfeier sehr schmerzhaft abgehalten. Es gab eine Feier, als Trauer gebraucht wurde.

Nükhet Karasu, die bei der Katastrophe ihre Mutter verloren hat:Der Anwalt von TCDD hat uns beleidigt, beschwere ich mich. Meine Mutter rief mich im Zug an und sagte, sie habe Hunger. Meine Mutter starb hungrig. Wenn meine Mutter in diesem Grab verhungert, die Verantwortlichen. Ich will keine Gerechtigkeit unter den Gleisen.

TCDD HAT TEILNAHME ANGEFORDERT

Nach den Aussagen der Familien ergriffen Anwälte das Wort.

Die TCDD untersuchte keine hochrangigen Beamten, die zur Teilnahme an dem Fall aufgefordert wurden. Die Anfrage von TCDD kam von den Anwälten des Opfers und des Beschwerdeführers. Opfer und Anwälte der Beschwerdeführer, "in dieser Akte ist jede Anfrage einer Institution in diese Richtung nicht akzeptabel, karatmaması sagte", sagte er.

In Bezug auf das Gutachten gaben die Anwälte an, dass diejenigen, die das Angebot für die Düker erhielten, später zu Experten ernannt wurden. In dieser Akte werden die Personen, die als Verdächtige vor Gericht gestellt werden sollen, zu Sachverständigen ernannt. “

"WIR KÖNNEN KEINEN UNFALL SAGEN, KASTLA MORD NICHT MÖGLICH"

Hayrettin Çetin, einer der Anwälte des Beschwerdeführers, argumentierte, dass der Vorfall kein „Unfall, sondern ein Mord an den Filmern mit möglicher Kaste“ sei.

Çetin sagte, sonrası Nach den Aussagen der Angeklagten und der offensichtlichen Fahrlässigkeit sind wir nicht zufällig; Wir nennen Mord mit möglicher Absicht

Wir erklären, dass das Verfahren des Verfahrens mit diesen Berichten und den Angeklagten nicht fortgesetzt werden kann. Wir fordern die Ernennung eines neuen Expertengremiums und die strafrechtliche Verfolgung aller Verantwortlichen. “

Anwalt Duygu Arslan, der auf den TMOOB-Bericht in der Akte hinwies, erklärte: „Die Entfernung der Unterschrift des Ingenieurs im Gebäude ermöglicht den Weg für all diese Ereignisse.

UNTERBRECHUNG WURDE GEHALTEN

Schließlich wurde den Angeklagten versprochen. Die Angeklagten sagten, sie hätten die gegen sie erhobenen Anklagen nicht akzeptiert.

Die Anhörung wurde für anderthalb Stunden ausgesetzt.

Zwischenentscheidung

Das Gericht erließ die einstweilige Verfügung nach der Pause.

Zwischenentscheidung zur Beantragung des Aktionsplans an TCDD'ye, erneut Bildung eines Expertengremiums zu den Anträgen, Ablehnung des Antrags von TCDD auf Teilnahme am Gericht.

10 als Datum der nächsten Anhörung Bereich eingestellt.

WAS GESCHIEHT?

Bei der ersten Anhörung des Falls im Konferenzsaal des Gerichtshofs von Çorlu am 3 Juli wurden die Familien der Überlebenden nicht in den Saal aufgenommen, da kein Platz vorhanden war und die Familien geschlagen wurden. Anwälte, die den Putsch anordneten, um festzustellen, wer das Verbrechen verstand. Die Staatsanwaltschaft unterstützte auch die Entscheidung, eine Strafanzeige einzureichen, und bat das Gericht, festzustellen, wer die Anzeige angeordnet hatte. Auf die Strafanzeige und die Petition hin gab die Gerichtsdelegation bekannt, dass sie sich aus dem Fall zurückgezogen hatte, und schickte die Akte an das 2-Schwerstrafgericht. Das schwere 2-Strafgericht lehnte die Entscheidung der Delegation ab, den Fall zurückzuziehen.

Aktueller Ausschreibungsplan

für 19

Ausschreibungstext: Kauf einer Federklemme

September 19 @ 10: 00 - 11:00
Veranstalter: TCDD
+444 8 233
Als 20

Beschaffungsnotiz: Bau der Autobahnunterführung Diyarbakır-Kurtalan

September 20 @ 09: 30 - 10:30
Veranstalter: TCDD
+444 8 233
Als 20

Beschaffungsnotiz: Sanierung der Berg-Seestraßen Alsancak-Halkapınar Müselles

September 20 @ 10: 00 - 11:00
Veranstalter: TCDD
+444 8 233
Sal. 24

Ausschreibungsbekanntmachung: Horizontale Lebensader wird gekauft (TUDEMSAS)

September 24 @ 14: 00 - 15:00
Veranstalter: TÜDEMSAŞ
+90 346 2251818
Zar 25

Bekanntgabe der Ausschreibung: Elektromechanische Arbeiten für Aufzüge

September 25 @ 10: 00 - 11:00
Veranstalter: TCDD
+444 8 233
Über Levent Elmastaş
RayHaber-Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.