DHL 50 ist der Gründer der Fast Air Transport Industry

Gründer des Fast Air Transport-Sektors
Gründer des Fast Air Transport-Sektors

DHL 1969, gegründet von drei Freunden, die sich in 50 mit der Idee aufgemacht haben, Frachtdokumente von Frachtschiffen im Handgepäck auf dem Luftweg zu transportieren. sein alter feiern. Als Repräsentant innovativer Logistik seit einem halben Jahrhundert ist das Unternehmen heute Vorreiter in der Branche und erleichtert mit seinem Netzwerk in 220-Ländern und -Regionen weiterhin den globalen Handel.

Bald nachdem Neil Armstrong den Mond betreten hatte, entwickelten Adrian Dalsey, Larry Hillblom und Robert Lynn eine revolutionäre Idee, Frachtdokumente im Handgepäck auf dem Luftweg zu transportieren. Dies bedeutete, dass die Zollverfahren für die Ladung beginnen konnten, bevor die Schiffe an ihrem Bestimmungsort ankamen, wodurch die Wartezeiten im Hafen erheblich verkürzt wurden. Die Idee war auch der Beginn einer brandneuen Branche, des internationalen schnellen Luftverkehrs und der einzigartigen Reise von DHL.

Die 50 Deutsche Post DHL Group, die sich heute zu einem der weltweit führenden Logistikunternehmen entwickelt hat, setzt sich mit innovativen Logistik- und Transportlösungen für das tägliche und private Leben der Menschen ein. John Pearson, CEO von DHL Express, ist der 50 des Unternehmens und der Fast Air Transport-Branche. In seiner Einschätzung von

Olarak Als Unternehmen freuen wir uns, dass wir mit vielen Dienstleistungen, die wir bisher entwickelt haben, einen nachhaltigen Einfluss auf die Branche haben. Wir testen und implementieren innovative Technologien in der gesamten Lieferkette, um Liefer- und Versandprozesse so effizient wie möglich zu gestalten und unsere Mitarbeiter in ihrem Geschäftsverhalten zu unterstützen. Ich bin stolz, nicht nur Augmented-Reality- und Roboterlösungen in der Lieferkette einsetzen zu können, sondern auch neue Wege gefunden zu haben, um insbesondere schwer zugängliche Lieferbereiche zu beliefern. Zum Beispiel können wir mit unserer autonomen DHL-Paketdrohne schnell Medikamente auf eine entlegene Insel am Viktoriasee liefern, und ein Kunde in China erhält regelmäßig zweimal täglich wichtige Dokumente. Darüber hinaus haben wir mit StreetScooter, den wir selbst entwickelt und produziert haben, erste Schritte unternommen, um die Probleme der Zukunft der Logistikbranche und des Umweltschutzes zu lösen

Pearson: "In diesem Jahr werden wir weltweit insgesamt 1 Millionen Bäume pflanzen"

Pearson wies darauf hin, dass die Deutsche Post DHL Group auch im Umweltschutz eine Vorreiterrolle einnimmt. Er ging auf das Null-Emissions-Ziel in 2050 ein und sagte: „Dieser wichtige Meilenstein für unseren Konzern basiert sowohl auf den ehrgeizigen Zwischenzielen, die wir uns für das Jahr 2025 als auch für Zero Emission gesetzt haben. X 2050 im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Ich bin zuversichtlich, dass wir es dank der vielen Kampagnen und Veranstaltungen, die im Rahmen unseres Jubiläums gestartet wurden, erfolgreich erreichen können. 50. Im Rahmen unserer Jahresfeierlichkeiten haben wir viele Veranstaltungen in vielen Ländern organisiert. Für uns war das auffälligste Ereignis des Jahres jedoch die Baumpflanzkampagne von Bryan Adams im Rahmen der „Shine A Light“ -Tour, die wir ihn als seinen offiziellen Logistikpartner begleiteten. Gemeinsam wollen wir eine vorbildliche Haltung zum Klimaschutz einnehmen; In Zusammenarbeit mit Bryan Adams, der Arbor Day Foundation, Plant-for-the-Planet, WeForest und Taking Root haben wir versprochen, für jedes verkaufte Konzertticket einen Baum zu pflanzen. In diesem Jahr werden wir weltweit eine Million Bäume pflanzen. “

Lassen: „50. Eine der wichtigsten Investitionen in unseren Jahren in der Türkei "

Der DHL Express Türkei CEO Claus Lassen, begannen sie Operationen in 1981 in der Türkei und sagte 38 sie Jahre Geschichte haben: „Seit seiner Gründung als Vermittler des Welthandels werden wir die Türkei in der Welt zu verbinden. Unternehmen exportieren bietet fast umfassende Produkte und Dienstleistungen, die es so einfach zu machen, wie Unternehmen in der Türkei zu tun. Darüber hinaus ist unser Unternehmen weltweit 50. Jahr zu einem Zeitpunkt, wenn die Feier, Wir führen uns über die eine der wichtigsten Investitionen in der Türkei. Wir planen, unser neues Betriebszentrum am Flughafen Istanbul zu eröffnen, das eine Investition von insgesamt 135 Millionen darstellt und sich derzeit im Bau befindet

Das 50-Jahr von DHL

DHL, 2019 1969 ist die Gründung des Unternehmens durch drei Unternehmer in San Francisco bei 50. Neujahr DHL hat mit einem innovativen neuen Service, der die Bürokratie bei der Zustellung von Dokumenten auf dem Luftweg in kurzer Zeit ausschloss, die Maßstäbe im traditionellen Zustellsektor gesetzt. Seitdem ist DHL zu einer globalen Familie von DHL-Unternehmen mit fast 220 Tausend Mitarbeitern in Land und Region gewachsen, die das gesamte Spektrum der Logistik- und Lieferkettendienstleistungen abdeckt. DHLs kundenorientierte und lösungsorientierte Kultur 380 war das ganze Jahr über der Motor für Innovationen. Von DHL 50, einem der ersten Textverarbeitungscomputer der Welt, über die DHL Group, die von der Deutschen Post DHL Group entwickelt wurde, bis zu StreetScooter, einem maßgeschneiderten, umweltfreundlichen, mit Strom betriebenen Lieferfahrzeug, DHL, dessen Ziel es ist, bis zu 1000 2050-Emissionen zu erzielen. ist weiterhin führend in der Logistikbranche.

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.