Überall in Adana treffen sich Asphalt

Anhänger trifft vier Asphalt
Anhänger trifft vier Asphalt

Die Stadtverwaltung von Adana setzt ihre Asphaltierungsarbeiten in ländlichen Gebieten und zentralen Bezirken fort

Die Stadtverwaltung von Adana, Direktion für Wissenschaftsangelegenheiten, Abteilung für Straßenzweige, Bezirk Yumurtalik, Bezirk Sugözü, begann mit den Asphaltierungsarbeiten. Darüber hinaus wurden im Bezirk Yüreğir Asphaltierungsarbeiten durchgeführt.

Adana Metropolitan Municipality Direktion für wissenschaftliche Arbeiten Straßenabteilungsteams Yumurtalık District Sugözü Neighborhood und İSKEN Sugözü Thermal Power Plant und Emba Hunutlu Thermal Power Plant begannen die Arbeiten auf der Straße zwischen der Asphaltierung. Die Arbeiten mit Bitumen-Heißasphalt (BSK) zwischen der 3200-Meter-langen 10-Meter-breiten Straße zwischen der Autobahn Yumurtalik-Ceyhan und dem Stadtteil Sugözü werden auf der 4000-Meter-breiten Straße zwischen dem Wärmekraftwerk ISKEN Sugözü und dem Wärmekraftwerk EmNa Hunutlu fortgesetzt.

Abteilung für Wissenschaft der Stadtverwaltung von Adana Abteilung für Zweigstelle Straße Die Zweigstellen des Bezirksverwaltungsgerichts begannen mit der Pflasterung des Parkplatzes. Teams der Straßenverkehrsabteilung, Parkfläche des regionalen Verwaltungsgerichts von ca. 6500 Quadratmetern Bitumen Hot Asphalt (BSK) werden mit der Beschichtung fortgesetzt.

Über Levent Elmastaş
RayHaber Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.