Siemens gewinnt San Diego Tram Supply Tender

siemens san diego lrt
siemens san diego lrt

Siemens gewann die Lieferung zusätzlicher 25-Fahrzeuge für das San Diego Light Rail System und unterzeichnete einen Vertrag mit der San Diego-Betreibergesellschaft MTS. Die Straßenbahnen, die auf der 53 km langen Stadtbahnstrecke verkehren werden, werden den bestehenden High-Base-SD100 ersetzen. Die Vorlaufzeit beträgt 2021 Jahr.

S700-Straßenbahnwagen wurden von Siemens Mobility im kalifornischen Sacramento entwickelt und hergestellt und mit neuen Technologien ausgestattet. Die Fahrzeuge wurden unter Berücksichtigung des Komforts und der Ergonomie der Fahrgäste im Hinblick auf die Innenraumgestaltung speziell für Behinderte entwickelt. Zu den besonderen Merkmalen gehört ein offener und breiter Unterboden mit großen Korridoren, die das Navigieren für Fahrgäste, Rollstühle und Fahrräder erleichtern. Es verfügt über die Eigenschaft einer LED-Beleuchtung, die weniger Energie verbraucht und in Bezug auf Energieeffizienz für Fahrzeuge mit Siemens-Technologie länger hält.

MTS und Siemens Mobility Cooperation

Die Beziehung zwischen MTS und Siemens Mobility begann mit der Bestellung von 1980 U71-Modellen bei 2. Nachbestellungen erfolgten bei 1993 und 2004. Insgesamt lieferte Siemens 11-Low-Base-S70-Fahrzeuge und lieferte die neuen 2018-Fahrzeuge in 45 und gewann die Lieferung dieses neuen zusätzlichen 70-Fahrzeugs.

Aktuelle Bahnausschreibungen

Mo 09

Golf-Verkehr

Bereich 9 @ 08: 00 - Bereich 11 @ 17: 00

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen