Der Flughafen Istanbul spart 8-Kraftstoff

Der Istanbuler Flughafen sparte Treibstoff
Der Istanbuler Flughafen sparte Treibstoff

Hüseyin Keskin, Generaldirektor der State Airports Authority (DHMİ) und Vorsitzender des Board of Directors, erklärte, dass die Flugzeiten des Flughafens Istanbul aufgrund der getroffenen Vereinbarungen um 1300 Minuten verkürzt und täglich 8 Kraftstoff eingespart werden.

General Manager Keskin, der sein offizielles Twitter-Konto (@dhmihkeskin) zu diesem Thema geteilt hat, sagte:

Türkei kmxnumx'lik über 1 Millionen DHMI die geschickte Air Field regeln, die Sicherheit des Flugverkehrskontrolldienst „Kraftstoff sparenden“ war in der Lage, zusammen zu bringen.

Der Istanbul Airspace, der vollständig unter Nutzung nationaler Einrichtungen und Fähigkeiten entworfen wurde, bietet Dienstleistungen für alle Flughäfen und Transitflüge in der Region, insbesondere für den Istanbul Airport, der unsere Luftfahrt mit seinen erneuerten Flugrouten an die erste Stelle der Welt bringt.

Infolge der neuen Bestimmungen in der Marmararegion mit der Eröffnung des Flughafens Istanbul wurden die Flugrouten um 8% verkürzt. Auf diese Weise werden 1300-Kraftstoffeinsparungen mit einer durchschnittlichen Reduzierung von 8-Minuten pro Tag allein in den Flugzeiten des Flughafens Istanbul erzielt.

Ich bin meinen Freunden dankbar, die uns stolz auf dieses schöne Ergebnis gemacht haben. Darüber hinaus möchte ich mich bei meinen wertvollen Kollegen bedanken, die engagiert an unseren Flughäfen arbeiten, um unseren Bürgern eine komfortable und sichere Reise während der Eid al-Adha zu bieten.

Aktueller Ausschreibungsplan

für 12

Beschaffungsnotiz: Heizung von Stationen und Wartung von Kesseln

September 12 @ 14: 00 - 15:00
Veranstalter: TCDD
+444 8 233
Mo 16

Ausschreibungstext: Öffentliche Verkehrsmittel auf dem Seeweg

September 16 @ 10: 00 - 11:00
Veranstalter: IMM
+90 (212) 455 1300
Sal. 17
Sal. 17
Über Levent Elmastaş
RayHaber-Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.