Türkei Domestic Electric Railway war auf den Knopf drücken

Wenn drücken Sie die Pute lokale elektrische Zughochzeit ici
Wenn drücken Sie die Pute lokale elektrische Zughochzeit ici

Türkei wieder das Aufstellen mit einer Hand, High-Speed-Bahnnetz, auf der anderen Seite, Haushaltselektrotriebzug, Triebzug und schob die Hybrid-Lokomotive für Gasproduktion.

Die Regierung, die mit den in den letzten 15-Jahren getätigten Investitionen 40-Prozent der Bevölkerung mit Hochgeschwindigkeitszügen eingeführt hat, hat begonnen, die Eisenbahnen anzugreifen. Türkei erste Lokomotive mit Hybrid-Technologie, die sich im Übergang in die Produktionsphase in der Hybrid-Lokomotive ist, begann die nationale E1000 elektrischen Rangierlokomotive exportieren. Es wird erwartet, dass inländische YHTs von 2023 auf den Strecken sind.

Marmaray-Projekt und die Baku-Tiflis-Kars Eisenbahn-Projekte und haben seinen Namen in der ganzen Welt auf dem Gebiet des Bau neuer Leitungen in der Türkei, während auf der anderen Seite wird Gewicht auf inländische Produktion gegeben. Seit 2004 hat die Regierung die Gesamtmenge von 279-Bleistift und 366-Millionen-Pfund-Material in einheimische Produktion auf Eisenbahnen umgewandelt. Türkei zum ersten Mal produziert 160 km / h, während die Aluminium-Karosserie-Design und Projektarbeit wurde durch den elektrischen Zug gesetzt Tüvasaş durchgeführt. Im Rahmen dieses Projekts wird das 100-Set von 20-Fahrzeugen in 2022 vervollständigt und den Passagieren angeboten.

LOKALE LOKOMOTIVE
Mit den Erkenntnissen aus den Konstruktions- und Projektentwicklungsarbeiten für das National Electric Train Set begann das Ministerium mit den Konstruktions- und Projektarbeiten für Aluminiumkarosserie-Elektrotriebzüge mit einer Geschwindigkeit von 2019 km / h in 225 und beabsichtigt, den ersten Prototypensatz in 2021 auf die Schienen herunterzuladen. Das Ministerium hat sich zum Ziel gesetzt, Hochgeschwindigkeitszüge mit lokalem und nationalem Design bis 2023 zu produzieren.

Neben den Triebzügen werden erhebliche Investitionen in die Herstellung einheimischer Lokomotiven getätigt. In diesem Rahmen wird die nationale E5000 Electric Mainline Locomotive in 2020 auf den Schienen sein. 100 Jahre, die die Kapazität Stücke dieses Satzes haben zu produzieren in der türkischen Außen Abhängigkeit in diesem Bereich beenden. Andererseits hat die Produktion und der Export der nationalen elektrischen Rangierlokomotive E1000 begonnen, und MARMARAY, İZBAN; In TÜLOMSAŞ wurden CER-Motoren der U-Bahnen Istanbul Mahmutbey und Yenikapı vor Ort produziert. Derzeit läuft die neue Generation des Diesel-Co-Co-Lokomotiv-Projekts, das 8-Zylinder-1200-HP-Dieselmotor-Projekt, das LPG-Wagen-Projekt, das Feuerlöschwagen-Projekt und das Projekt zur Modernisierung des Dieselmotors.

NEUE LINIEN AUF DER STRASSE
Im letzten Jahr hat 15 insgesamt eintausend 213-Kilometer Hochgeschwindigkeitsstrecken installiert. Die Arbeit von Ankara-Sivas und Ankara-Izmir wird fortgesetzt. Neben YHT-Strecken bietet das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur, das Hochgeschwindigkeitsbahnen für die Beförderung von Fracht und Passagieren mit einer Geschwindigkeit von 200 km pro Stunde errichtet, derzeit insgesamt 889 tausend 786 km Eisenbahnen, eintausend 429 km Hochgeschwindigkeitsbahnen und eintausend 4 km Schienen an Straßenbau geht weiter.die Türkiyegazete)

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen