Russland und die Türkei Hampers unterschiedliche Schienenbreiten der Zunahme Handelsvolumen

türkisches Hindernis für den russischen Handel
türkisches Hindernis für den russischen Handel

Türkisch-russischen Business Council Vizepräsident Ali Galip Krieg, Türkei und Investitionszusammenarbeit zwischen den beiden Ländern haben unterschiedliche Spurweite der Eisenbahnen in Russland und die Erhöhung des Handelsvolumens zu verhindern, sagte er.

Die Türkei ist ein Partner in den Kommentaren INNOPRO Krieg 2019 Industry Fair, lenkte die Aufmerksamkeit auf die Erhöhung des Volumens der Handelsschranken vor der Eisenbahn.

Er betonte, dass die Eisenbahnstrecke zwischen den beiden Ländern nicht voll ausgelastet werden könne, was die Zunahme der Investitionszusammenarbeit und des Handelsvolumens verhindere.

"NUR 2 VON MILLIONEN TONNEN LASTBAHN TRANSPORTIERT"

Der Leiter der TCDD-Logistikabteilung, Mehmet Altınsoy, der die Aussage von Savaş mit konkreten Beispielen erweiterte, sagte: und Das Handelsvolumen zwischen den beiden Ländern beträgt derzeit 44 Millionen Tonnen. Davon werden 42 Millionen Tonnen auf See und nur 2 Millionen Tonnen auf der Schiene bereitgestellt. Der Grund für unterschiedliche Spurbreite Russland und der Türkei „, sagte er.

Russlands größter Partner sei darauf hingewiesen, dass Altınsoy, Russian Railways (RJD), aktiv an der Lösung dieses Problems arbeite, fügte er hinzu. (tr.sputniknew)

Ähnliche Eisenbahnnachrichten

Ähnliche Nachrichten über Hochgeschwindigkeitszüge

1 Kommentare

  1. um das Drehgestell auszutauschen, um geeignete Wagen herzustellen, um das richtige Drehgestell auszutauschen, um das Drehgestell auszutauschen, müssen einige Drehgestelle ausgetauscht werden. sollte gehen

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.