TÜLOMSAŞ sollte in die OIZ verlegt werden

tulomsas soll in die organisierte industriezone ziehen
tulomsas soll in die organisierte industriezone ziehen

Mit der Begründung, dass TÜLOMSAŞ in die organisierte Industriezone verlegt werden kann und zur Bildung von Eisenbahnclustern und zur Lösung des Stadtverkehrs beiträgt, konnte dank des frei gewordenen Landes, das Ektaş, der Vorsitzende der GUTEN Parteiprovinz, festgestellt werden, dass TÜLOMSAŞ-Land zum Wohle der Bevölkerung von Eskişehir genutzt werden kann.

Eskişehir GOOD Parteivorsitzender Mehmet Ektaş forderte auf einer Pressekonferenz, die der Provinzvorsitzende TÜLOMSAŞ in das organisierte Industriegebiet verlegte, die Nutzung der vorhandenen Fläche zum Wohle der Bevölkerung von Eskisehir. Taş Unsere Stadt ist an einem Punkt angelangt, an dem sie die Menschenmenge und die Lärmbelästigung nicht mehr bewältigen kann, die für die Belastung durch den Binnenmarkt erforderlich sind, und sich keinem starken Verkehrs- und Parkproblem stellen kann. Um unsere Lebensqualität zu verbessern, das moderne Stadtleben zu erreichen und den „erneuerten“ Eskişehir der Zukunft zu etablieren, müssen wir dringend mutige Schritte unternehmen. Einer dieser Schritte ist, TÜLOMSAŞ in die organisierte Industriezone zu verlegen und die 500-Fläche von tausend Quadratmetern in den Dienst unserer Mitarbeiter zu stellen. “

In der Stadt gefangen
Ektaş erklärte, TÜLOMSAŞ stecke in der Stadt fest: „TÜLOMSAŞ hat sich zum Ziel gesetzt, Hochgeschwindigkeitszüge herzustellen. Es hat das Wissen, dieses Ziel zu erreichen. Das Thema der Produktion von Hochgeschwindigkeitszügen in Eskişehir hat für unsere Partei und für alle unsere Leute oberste Priorität. Aufgrund der physikalischen Eigenschaften der vorhandenen Infrastruktur und Einrichtungen von TÜLOMSAŞ ist es offensichtlich, dass neue Einrichtungen für die Installation von Hochgeschwindigkeitszügen, Straßenbahnen und U-Bahnen erforderlich sind, da in der Region kein weiteres Wachstum möglich ist. Der Umzug in die organisierte Industriezone ist wichtig für die Zukunft von TÜLOMSAŞ und unserer Stadt. Railway-OIZ kann zusammen mit TÜLOMSAŞ, URAYSİM und seinen Tochterunternehmen eine Eisenbahnspezialität OIZ sein. Eine solche OIZ füllt die Formation des Rail Systems Cluster und gibt der Formation Leben. Dies wäre sowohl für den Sektor als auch für Eskişehir sehr profitabel. In Eskişehir können sich großartige Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben. “

Lösung für den Verkehr
Ektaş sagte, dass der Umzug von TÜLOMSAŞ in die zu gründende Eisenbahn-OIZ auch zu Lösungen für den Eskişehir-Verkehr führen würde und fügte hinzu: ıyla Mit dem Umzug von TÜLOMSAŞ in die organisierte Industriezone; Die Ali Fuat Güven Straße kann über die Ringstraße mit der Ambarlar Straße, der Sahin Straße, der Ringstraße und der Tepebaş Straße verbunden werden. Der Zübeyde Hanım Boulevard kann über das TÜLOMSAŞ Land mit der Ali Fuat Güven Straße und der Ertuğrulgazi Nachbarschaft verbunden werden. Als neuer Anziehungspunkt kann beispielsweise Hamamyolu mit sozialen Einrichtungen, Plätzen und Kulturzentren geschaffen werden, die auf TÜLOMSAŞ-Grundstücken errichtet werden. Auf diese Weise kann die Last des Stadtzentrums mit dem neuen Wohnraum verteilt werden, der einen großen Teil unserer Stadt ansprechen wird. Ektaş eröffnete das Projekt zur Diskussion und fügte hinzu, dass sie dem Ermessen der Menschen in Eskisehir unterliegen.

Quelle: Anadolu Zeitung

Über Levent Elmastaş
RayHaber-Editor

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.