Heute in der Geschichte: 8 Juli 2006 Ankara-Konya

Gründung des Hochgeschwindigkeitszugprojekts Ankara Konya
Gründung des Hochgeschwindigkeitszugprojekts Ankara Konya

Heute in der Geschichte
Juli 8 1954 erste Nacht Spiel wurde zwischen Genclerbirligi in der Türkei mit Ankara Demirspor spielt.
8 Juli 2006 Die Basis des Ankara-Konya-Hochgeschwindigkeitszug-Projekts, das die Zeit zwischen Ankara und Konya auf 70 verkürzen wird, wurde vom Verkehrsminister Binali Yıldırım gelegt.
8 Temmuz1994 Şişli - 4.Levent-Tunnel wurden kombiniert.
8 Juli 2018 - Personenzug in der Nähe von Çorlu im Bezirk Tekirdağ gestürzt. 24 hat sein Leben verloren.

Ähnliche Eisenbahnnachrichten

Ähnliche Nachrichten über Hochgeschwindigkeitszüge

Über Levent Ozen
Jedes Jahr Hochgeschwindigkeitsbahnsektor, der europäische Marktführer im wachsenden Türkei. Die Investitionen in Eisenbahnen, die diese Geschwindigkeit aus Hochgeschwindigkeitszügen beziehen, nehmen weiter zu. Mit den für den Transport in der Stadt getätigten Investitionen leuchten außerdem die Stars vieler unserer Unternehmen, die die heimische Produktion zum Leuchten bringen. Es ist stolz darauf, dass neben den Unternehmen, die inländische Straßenbahn-, Stadtbahn- und U-Bahn-Fahrzeuge herstellen, auch die Produktion der türkischen Hochgeschwindigkeitszüge aufgenommen wurde. Wir freuen uns sehr, an diesem stolzen Tisch zu sitzen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.