Heute in der Geschichte: 22 Juli 2004 in Sakarya Pamukova

Pamukova Zugunglück
Pamukova Zugunglück

Heute in der Geschichte
22 Juli 1920 Befehlshaber der Westfront Ali Fuat Pascha, vom Hunger der Bahnhöfe befohlen, der Gleichgültigkeit gegenüber der Arbeit derer, die sich nicht einmischen, bat die Christen, nett behandelt zu werden. Er sagte mir, dass die Leute ihnen versprochen hätten.
Das 22-Datum für 1953 vom Juli und die 6186-nummerierten Staatsbahnen wurden vom beigefügten Budget getrennt. Das gleiche Recht den Namen der Republik Türkei Staatsbahnen Administration (TCDD) war. Das Unternehmen hat keine Beziehung zum Eisenbahnbau.
22 Juli 1953 TCDD Business Law wurde verabschiedet.
22 Juli 2004 Yakup Kadri Express, der den Flug von Istanbul nach Ankara in Sakarya Pamukova nahm, entkam wegen Geschwindigkeitsüberschreitung. 38 Menschen bei dem Unfall getötet, 80 verletzte Menschen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.