Der Name des Märtyrers Eren Bülbül wurde der Bushaltestelle gegeben

Märtyrer Eren Bulbul erhielt den Namen der Bushaltestelle
Märtyrer Eren Bulbul erhielt den Namen der Bushaltestelle

Infolge des von PKK-Terroristen in der Stadt Macka in Trabzon vor 2 Jahren eröffneten Feuers erhielt die Bushaltestelle gegenüber der Industrie- und Handelskammer den Märtyrernamen 15 Eren Bülbül.

Der Name des Märtyrers Eren Bülbül wird an der Raybus-Haltestelle in unserer Provinz am Leben erhalten. 2 wurde von der TCDD nach Eren benannt, um den Namen des Schülers beizubehalten, der vor Jahren den Märtyrertod erlitten hatte.

2017 in der Stadt Macka in Trabzon, wo die PKK-Terroristen, die sich infolge des Brandes versteckt hatten, zur Zeit der TCDD des Gymnasiasten Eren Bülbül'un in unserer Provinz mit dem Namen Divriği-Sivas Raybus zur Haltestelle gegeben wurden. Die Industrie- und Handelskammer von Turgut Özal Bulvarı gegenüber der Bushaltestelle 'Şehit Eren Bülbül Bus Stop' wurde aufgerufen. Die Bürger begrüßten den Namen des Märtyrers, der in unserer Stadt leben sollte. (Uğur Yiğit- Sivas Wahrheit)

Aktuelle Bahnausschreibungen

Zar 04

AusRAIL Plus Messe und Konferenz

Bereich 3 @ 08: 00 - Bereich 5 @ 17: 00
Zar 04

World Rail Festival

Bereich 3 @ 08: 00 - Bereich 5 @ 17: 00

Eisenbahnnachrichtensuche

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen